Datum: Juni2015

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Bewegendes Zeitzeugengespräch mit Esther Bejarano in Polen

„Ihr habt keine Schuld für das, was passiert ist. Aber Ihr macht Euch schuldig, wenn es Euch nicht interessiert.“ Esther Bejarano, eine der letzten Auschwitz-Überlebenden, richtete eindringliche Worte an rund 300  jugendliche Zuhörer in einer Turnhalle in Oświęcim (Auschwitz). Das Zeitzeugengespräch war für viele der Höhepunkt der Gedenkstättenfahrt „Dass Auschwitz nie wieder sei“. Die DGB-Jugend hatte […]

Read More

Bethe-Stiftung fördert Gedenkstättenfahrt der DGB-Jugend nach Auschwitz

Bethe-Stiftung fördert Gedenkstättenfahrt der DGB-Jugend nach Auschwitz

1000 Jugendliche aus Deutschland reisen am Mittwoch, 17. Juni 2015, nach Oświęcim (Auschwitz). Bis zum 21. Juni beschäftigen sich die Delegierten von Jugendverbänden aus Israel, Österreich und Deutschland mit der Geschichte der Shoa und mit der Frage, wie die Erinnerung an die Millionen Opfer wach gehalten werden kann. Anlass ist der 70. Jahrestag der Befreiung des […]

Read More