Spurensuche Nationalsozialismus: Auschwitz – Verlorene Jugend

25/04/2016 - 29/04/2016 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. – Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More

«Auschwitz und der Holocaust in den Erinnerungskulturen Polens, Deutschlands und Belarus»

«Auschwitz und der Holocaust in den Erinnerungskulturen Polens, Deutschlands und Belarus»

24/04/2016 - 30/04/2016 @ Ganztägig - Eine Bildungsreise für junge Leute nach Auschwitz Mit dieser Studienreise möchte die Internationale Jugendbegegnungsstätte (IJBS) in Auschwitz, Polen, mit ihren Partnern, der IBB gGmbH, Deutschland, und der IBB „Johannes Rau“ Minsk, Belarus, jungen Leuten (bis 26 Jahre) mit Interesse an Geschichte und Pädagogik die Möglichkeit geben, einen differenzierten Blick auf die verheerende Geschichte des Zweiten [...]

Read More

Podiumsdiskussion „Keinerlei gesundheitliche Auswirkungen“

Podiumsdiskussion „Keinerlei gesundheitliche Auswirkungen“

20/04/2016 @ 19:00 - 22:00 - Tschernobyl, die Stasi und die Rolle der Umweltbewegungen „Tschernobyl wirkt überall“ – unter diesem Leitsatz protestierten nach der Reaktorkatastrophe im Jahr 1986 immer mehr Menschen gegen die desolate Umweltpolitik der SED. Bereits in den frühen 80er Jahren hatten sich angesichts der verheerenden ökologischen Bilanz der DDR unabhängige  Umweltgruppen formiert. Tschernobyl bewirkte eine zusätzliche Mobilisierungswelle und damit das weitere Erstarken der Ökologiebewegung. So gerieten [...]

Read More

Berlin gestern und heute

18/04/2016 - 22/04/2016 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Berlin, seine Geschichte und seine politische Rolle, steht im Mittelpunkt dieser Studienfahrt. Ausgehend von Schwerpunkten wie „Berlin zur NS-Zeit“ oder „Die Zeit der DDR“ entdecken die Jugendlichen in Führungen, Gesprächen und Gruppenarbeiten das historische und gegenwärtige Berlin. Die Stadt bietet dabei eine Vielzahl an Anknüpfungspunkten an Interessen oder Unterrichtsinhalten, so dass jede Veranstaltung ihren [...]

Read More

30 Jahre Tschernobyl: Zeitzeugen von gestern & Atomkraft von heute

30 Jahre Tschernobyl: Zeitzeugen von gestern & Atomkraft von heute

07/04/2016 @ 9:00 - 12:30 - ZEIT: 7. April 2016 von 9 bis 12:30 Uhr ORT: Raum ASP 1G3, Europäisches Parlament, Brüssel Hier können sich Interessierte anmelden. PROGRAMM 09:00 Uhr Eröffnungsrede Martin Schulz - Präsident des Europäischen Parlaments 09:30 Uhr Begrüßung Rebecca Harms - Fraktionsvorsitzende der Grünen im Europäischen Parlament Peter Junge-Wentrup - "Die Europäischen Aktionswochen für eine Zukunft nach Tschernobyl [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

06/04/2016 - 08/04/2016 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Während der Studienfahrt nach Weimar und Buchenwald beschäftigen sich die Jugendlichen mit den beiden Polen – der Klassik und der Weimarer Republik und zentral mit der Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald. Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten im deutschen Reichsgebiet. Viele deutsche – darunter etliche politische Häftlinge – und im Verlauf des 2. Weltkrieges [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Auschwitz als Mahnmal für Demokratie und Toleranz

03/04/2016 - 08/04/2016 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. - Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More

Wroclaw / Breslau – europäische Kulturhauptstadt 2016 – ausgebucht

Wroclaw / Breslau – europäische Kulturhauptstadt 2016 – ausgebucht

27/03/2016 - 01/04/2016 @ Ganztägig - 2016 ist Wroclaw – das frühere Breslau europäische Kulturhauptstadt. Dabei spielt die Geschichte der Stadt bei verschiedenen Projekten eine wichtige Rolle. War bis zur Wende 1990 das Thema der deutschen Vergangenheit weitgehend tabu, ist es seitdem immer präsenter geworden und spielt bei einigen Projekten im Kulturhauptstadtjahr eine wichtige Rolle. Wir werden dies im Stadtbild registrieren [...]

Read More

Auf jüdischen Spuren durch Wien – ausgebucht

Auf jüdischen Spuren durch Wien – ausgebucht

20/03/2016 - 25/03/2016 @ Ganztägig - Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts stellte Wien eines der großen Zentren jüdischer Kultur in Europa dar. Erst 1867 wurde den Juden die formale Gleichberechtigung in Österreich zuerkannt. In der Folge stieg die Zahl der Juden in Wien stark an, auch dank eines zahlreichen Zuzugs aus Osteuropa. Das geistige, wissenschaftliche und kulturelle Leben [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Auf den Spuren der Opfer

13/03/2016 - 18/03/2016 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. - Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More