Berlin – Facetten einer Hauptstadt

Berlin – Facetten einer Hauptstadt

03/09/2018 – 07/09/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Berlin, seine Geschichte und seine politische Rolle, steht im Mittelpunkt dieser Studienfahrt. Ausgehend von Schwerpunkten wie „Berlin zur NS-Zeit“ oder „Die Zeit der DDR“ entdecken die Jugendlichen in Führungen, Gesprächen und Gruppenarbeiten das historische und gegenwärtige Berlin. Die Stadt bietet dabei eine Vielzahl an Anknüpfungspunkten an Interessen oder Unterrichtsinhalten, so dass jede Veranstaltung ihren […]

Read More

Den Osten „erfahren“ – Eichsfeld und Nordthüringen – ausgebucht

02/09/2018 – 08/09/2018 @ Ganztägig – Regionen in der Mitte und im Osten Deutschlands stehen im Mittelpunkt der bewährten Seminare für Motorradfahrer. Die Veranstaltungen bieten tiefe Einblicke in politische, gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Entwicklungen und als Ergänzung abwechslungsreiche Motorradfahrten. Thüringen, Niedersachsen und Hessen teilen sich die Region Eichsfeld und damit eine Region, die lange Grenzland war und heute nicht nur das […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

20/08/2018 – 25/08/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz ist der bekannteste Ort der Ermordung europäischer Juden. Auschwitz ist aber auch das Symbol des Holocaust schlechthin. Diese Doppelrolle überfrachtet den Ort ein wenig. Dabei gibt es kaum eine Gedenkstätte dieser Art, an der so viel Originales zu sehen und zu fassen ist. Uns geht es darum, wie ein solches verbrecherisches System funktionierte […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Ist Auschwitz heute noch aktuell

Spurensuche Nationalsozialismus: Ist Auschwitz heute noch aktuell

15/07/2018 – 21/07/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. – Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Ist Auschwitz heute noch aktuell

Spurensuche Nationalsozialismus: Ist Auschwitz heute noch aktuell

15/07/2018 – 21/07/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. – Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Auschwitz mit eigenen Augen

06/07/2018 – 11/07/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. – Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

02/07/2018 – 06/07/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Während der Studienfahrt nach Weimar und Buchenwald beschäftigen sich die Jugendlichen mit den beiden Polen – der Klassik und der Weimarer Republik und zentral mit der Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald. Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten im deutschen Reichsgebiet. Viele deutsche – darunter etliche politische Häftlinge – und im Verlauf des 2. Weltkrieges […]

Read More

Minsk – Land und Leute

Minsk – Land und Leute

02/07/2018 – 06/07/2018 @ Ganztägig – ausgebuchte Kooperationsveranstaltung Junge Erwachsene erkunden die weissrussische Hauptstadt Minsk und beschäftigen sich mit der Geschichte des zweiten Weltkrieges. Sie besichtigen Orte der Verfolgung jüdischer Menschen wie die Geschichtswerkstatt Minsk und die Gedenkstätte Trostenez. Welchen Blick Minsker auf den Krieg haben, erfährt die Gruppe in Besichtigungen von Museen sowie Gesprächen mit Experten. Abgerundet wird der Besuch […]

Read More

Kultursensible Pflege – Fortbildung

02/07/2018 – 03/07/2018 @ Ganztägig – Diese kultursensible Fortbildung richtet sich an alle Mitarbeitenden des St.-Johannes-Hospital. Ziel ist die Sensibilisierung für den Umgang mit Patient*innen, die aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründen stammen und zuweilen spezielle Bedürfnisse haben. Inhalt der Fortbildung sind Hintergrundinformationen zu unterschiedlichen Kulturen und Religionen, Krankheitsvorstellungen und Kommunikationsformen. Hierzu werden Methoden des Inputs und der Arbeit in Kleingruppen herangezogen. Schließlich werden […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

02/07/2018 – 06/07/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Während der Studienfahrt nach Weimar und Buchenwald beschäftigen sich die Jugendlichen mit den beiden Polen – der Klassik und der Weimarer Republik und zentral mit der Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald. Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten im deutschen Reichsgebiet. Viele deutsche – darunter etliche politische Häftlinge – und im Verlauf des 2. Weltkrieges […]

Read More