Fokus.F – Afrika 1 – Ostafrika

Fokus.F – Afrika 1 – Ostafrika

11/10/2017 @ 18:00 - 20:30 - Afrika 1 – Ostafrika Eritrea, Äthiopien, der Sudan und Somalia: Was ist los im Herkunftsgebiet vieler Flüchtender? Referentinnen: H. Azimi-Boedecker, Dr. K. Sündermann Getränke sind vor Ort gegen Gebühr erhältlich. Fokus.F Flucht vor Krieg, auf Grund persönlicher Verfolgung oder Diskriminierung und wegen existenzgefährdender wirt­schaftlicher Situation bleibt weiterhin ein Thema. Zwar ist die „Festung Europa“ durch [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

09/10/2017 - 13/10/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Während der Studienfahrt nach Weimar und Buchenwald beschäftigen sich die Jugendlichen mit den beiden Polen – der Klassik und der Weimarer Republik und zentral mit der Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald. Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten im deutschen Reichsgebiet. Viele deutsche – darunter etliche politische Häftlinge – und im Verlauf des 2. Weltkrieges [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz: Auschwitz – verlorene Jugend

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz: Auschwitz – verlorene Jugend

09/10/2017 - 13/10/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. - Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More

Frankreich – Staat und Religion damals und heute -fällt aus

Frankreich – Staat und Religion damals und heute -fällt aus

07/10/2017 - 10/10/2017 @ Ganztägig - Frankreich ist bis heute ein katholisch geprägtes Land und der Einfluss der Politik auf Kirche und Religion war in der Zeit vor der französischen Revolution sehr groß. Obwohl schon im Mittelalter hier Reformbewegungen existierten und Gedanken vorweg nahmen, die sich später durchsetzten wie die Cluniazenser, die Zisterzienser oder auch die Katharer.   In Frankreich trafen [...]

Read More

Besuch in einer unbekannten Gegend

03/10/2017 - 06/10/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Belgien besitzt nicht nur schöne alte Städte und ist Zentrum der EU-Politik. Das Land ist auch geprägt von verschiedensprachigen Regionen. Im Laufe der Studienfahrt besuchen die Teilnehmenden mit Brügge und Brüssel zwei davon. In beiden Städten steht die Geschichte der Stadt und der Region in den Gesprächen, Diskussionen und Besichtigungen im Vordergrund. In Brüssel [...]

Read More

Warschau im Wandel der Zeit – fällt aus.

Warschau im Wandel der Zeit – fällt aus.

29/09/2017 - 03/10/2017 @ Ganztägig - Warschau ist nicht nur die heutige Hauptstadt Polens, sondern auch das Symbol für immer wiederkehrende Fremdherrschaft, für Zerstörung aber auch für den Wiederaufbau und große politische Veränderungen bis zum heutigen Tag. Diese Studienreise beleuchtet die verschiedenen Epochen, die Polen und Warschau durchlaufen hat, von den drei Teilungen über die Naziherrschaft und die Zeit unter sozialistischer [...]

Read More

Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren der Jugendarbeit in Auschwitz und Krakau

Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren der Jugendarbeit in Auschwitz und Krakau

28/09/2017 - 03/10/2017 @ Ganztägig - Auschwitz ist das erschreckende und weithin bekannte Symbol für den Holocaust als Folge der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft. Das Ausmaß der dort begangenen Verbrechen (ca. 1,3 Mio. Ermordete) und erlittenen Qualen scheint sich der menschlichen Vorstellungskraft zu entziehen. In Zeiten, in denen Zeitzeugengespräche immer weniger möglich sind, gewinnen deshalb die historischen Orte der Vernichtung durch die NS-Schergen [...]

Read More

Fokus.F – Globaler Süden – globaler Norden

Fokus.F – Globaler Süden – globaler Norden

27/09/2017 @ 18:00 - 20:30 - Globaler Süden – globaler Norden Ursachen von und Strategien gegen Flucht vom afrikanischen Kontinent und aus Südasien Gastreferent: Serge Palasie, Fachpromotor Flucht, Migration und Entwicklung NRW, Eine Welt Netz NRW e.V. Getränke sind vor Ort gegen Gebühr erhältlich. Fokus.F Flucht vor Krieg, auf Grund persönlicher Verfolgung oder Diskriminierung und wegen existenzgefährdender wirt­schaftlicher Situation bleibt weiterhin [...]

Read More

Woche der Nachhaltigkeit in Belarus

25/09/2017 - 25/10/2017 @ Ganztägig - Vom 25. September bis 25. Oktober 2017 beteiligen sich das IBB Dortmund und die IBB "Johannes Rau" Minsk im Rahmen des Förderprogramms Belarus erneut an den Wochen der Nachhaltigen Entwicklung. Mit verschiedenen Aktivitäten soll das Bewusstsein für Beiträge zur Nachhaltigkeit geschärft werden. Dazu ist eine Vielzahl an Veranstaltungen und Aktivitäten in Minsk und den Regionen [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

24/09/2017 - 29/11/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. - Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More