Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

09/06/2017 - 13/06/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. - Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More

Berlin gestern und heute

Berlin gestern und heute

29/05/2017 - 02/06/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Berlin, seine Geschichte und seine politische Rolle, steht im Mittelpunkt dieser Studienfahrt. Ausgehend von Schwerpunkten wie „Berlin zur NS-Zeit“ oder „Die Zeit der DDR“ entdecken die Jugendlichen in Führungen, Gesprächen und Gruppenarbeiten das historische und gegenwärtige Berlin. Die Stadt bietet dabei eine Vielzahl an Anknüpfungspunkten an Interessen oder Unterrichtsinhalten, so dass jede Veranstaltung ihren [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz: Auschwitz mit eigenen Augen

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz: Auschwitz mit eigenen Augen

27/05/2017 - 30/05/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. - Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More

Kathedralen und Kultur in der südlichen Ile de France und an der Loire

Kathedralen und Kultur in der südlichen Ile de France und an der Loire

23/05/2017 - 27/05/2017 @ Ganztägig - Unsere Unterkunft ist in Chartres. Hier steht eine der berühmtesten gotischen Kathedralen von Frankreich,  sie ist eine der ältesten und wurde Vorbild für viele andere. Nicht weit entfernt liegt Orleans: die Jungfrau von Orleans machte die Stadt u.a. berühmt und erinnert an den englisch-französischen Krieg des Mittelalters. Fahren wir die Loire entlang kommen wir zu [...]

Read More

Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren in Warschau und Lublin /Ostpolen – ausgebucht

Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren in Warschau und Lublin /Ostpolen – ausgebucht

23/05/2017 - 28/05/2017 @ Ganztägig - 75 Jahre nach dem Beginn der Deportation von Juden in Konzentrations- und Vernichtungslager in Ostpolen, bietet die IBB gGmbH Dortmund erstmals eine Fortbildung für Lehrkräfte und Multiplikatoren der Jugendarbeit in die noch weitgehend unbekannten Gedenkstätten des NS-Terrors an. Ausgehend vom jüdischen Ghetto  und dem neu gestalteten jüdischen Museum Polin in Warschau, begeben wir uns auf [...]

Read More

Pimp my europe

19/05/2017 - 22/05/2017 @ 8:00 - 17:00 - "Pimp my europe" ist eine Seminarreihe und hat zum Ziel, Jugendliche und PolitikerInnen in den Dialog miteinander zu bringen, um gemeinsam an der Zukunft Europas zu arbeiten. In dem mehrteiligen Projekt bearbeiten Jugendliche die Themen Menschenrechte, Demokratie sowie Europäische Bürgerschaft und diskutieren anschließend mit PolitikerInnen über ihre Erkenntnisse, Perspektiven und geben Anregungen für zukünftige politische [...]

Read More

Eröffnung der Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Grodno

Eröffnung der Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Grodno

16/05/2017 @ 17:00 - Die deutsch-belarussische Ausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ wird am Dienstag, 16. Mai 2017, um 17 Uhr in der Großen Choralsynagoge Grodno eröffnet. Die IBB „Johannes Rau“ Minsk und der Trägerkreis Grodno gestalten die feierliche Eröffnung der Ausstellung und ein Begleitprogramm. Bis zum 17. Juni 2017 ist die Ausstellung in Grodno an diesem historischen [...]

Read More

Das jüdische Budapest

Das jüdische Budapest

15/05/2017 - 20/05/2017 @ Ganztägig - Die jüdische Gemeinde in Budapest zählte vor dem Holocaust zu den größten in Europa. Aus dieser Zeit ist zum Glück die architektonisch wunderschöne Dohany-Synagoge aus dem 19. Jahrhundert stehen geblieben. Im Holocaust blieben die ungarischen Juden einige Jahr mehr oder weniger unbehelligt , dann wurden aber innerhalb weniger Monate Hunderttausende in Auschwitz und anderswo ermordet.  [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Majdanek

Spurensuche Nationalsozialismus in Majdanek

15/05/2017 - 19/05/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Die Studienfahrt führt die Teilnehmenden an den Ort des Konzentrations- und Vernichtungslagers Majdanek und den Entstehungsort der "Aktion Reinhardt", welche die systematische Ermordung aller Juden und Roma des Generalgouvernements anstrebte. Die Teilnehmer begeben sich auf die Spurensuche weiterer Opfergruppen, die nach Majdanek deportiert wurden. Die Möglichkeit einer Exkursion zu der Todesfabrik Belzec und an [...]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Ist Auschwitz heute noch aktuell

Spurensuche Nationalsozialismus: Ist Auschwitz heute noch aktuell

07/05/2017 - 13/05/2017 @ Ganztägig - Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. - Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht [...]

Read More