Unser Europa

09/04/2018 – 15/04/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Die Begegnung in Portimao steht unter dem Titel „Unser Europa“ und möchte den Jugendlichen sowohl die Geschichte der europäischen Integration, als auch die verschiedenen (nationalen) Sichtweisen auf die aktuellen politischen und finanziellen Entwicklungen in Europa und den Regionen, in denen die Teilnehmenden leben, näherbringen. Inhaltliche Inputs, Expertengespräche, Besichtigungen, Diskussionen und Gruppenarbeiten führen am Ende […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Leben und Überleben im Konzentrationslager

Spurensuche Nationalsozialismus: Leben und Überleben im Konzentrationslager

08/04/2018 – 12/04/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. – Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht […]

Read More

Wie wollen wir leben

06/04/2018 – 14/04/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Während der Begegnung in Almada unter dem Titel „Wie wollen wir leben?“ setzen sich die Jugendlichen aus Portugal und Deutschland mit ihren Zukunfstvorstellungen, Lebensentwürfen, Wünschen, der politischen Situation in ihren Ländern sowie mit Wertevorstellungen und Idealen auseinander. Inhaltliche Inputs, Besichtigungen, Diskussionen und Gruppenarbeiten führen am Ende zu einer Präsentation ihrer Arbeitsergebnisse.

Read More

Level Up: Young Perspectives

Level Up: Young Perspectives

24/03/2018 – 29/03/2018 @ Ganztägig – „Pimp my europe“ ist eine Seminarreihe und hat zum Ziel, Jugendliche und PolitikerInnen in den Dialog miteinander zu bringen, um gemeinsam an der Zukunft Europas zu arbeiten. In dem mehrteiligen Projekt bearbeiten Jugendliche die Themen Menschenrechte, Demokratie sowie Europäische Bürgerschaft und diskutieren anschließend mit PolitikerInnen über ihre Erkenntnisse, Perspektiven und geben Anregungen für zukünftige politische […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Auschwitz mit eigenen Augen

Spurensuche Nationalsozialismus: Auschwitz  mit eigenen Augen

18/03/2018 – 23/03/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. – Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus: Auschwitz mit eigenen Augen

Spurensuche Nationalsozialismus: Auschwitz  mit eigenen Augen

18/03/2018 – 23/03/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz war ein Ort vielschichtiger Verbrechen: die von oben angeordnete Massenermordung verschiedener Gruppen, die in den Augen der NS-Rassenideologie kein Recht auf Leben hatte. Daneben gab es auch eine Vielzahl individueller Verbrechen der SS-Angehörigen; davon viele sehr brutal und menschenverachtend. – Wie wurden diese Verbrechen nach der Befreiung beurteilt und geahndet ? Wie ging/geht […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

14/03/2018 – 19/03/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz ist der bekannteste Ort der Ermordung europäischer Juden. Auschwitz ist aber auch das Symbol des Holocaust schlechthin. Diese Doppelrolle überfrachtet den Ort ein wenig. Dabei gibt es kaum eine Gedenkstätte dieser Art, an der so viel Originales zu sehen und zu fassen ist. Uns geht es darum, wie ein solches verbrecherisches System funktionierte […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

12/03/2018 – 16/03/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Während der Studienfahrt nach Weimar und Buchenwald beschäftigen sich die Jugendlichen mit den beiden Polen – der Klassik und der Weimarer Republik und zentral mit der Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald. Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten im deutschen Reichsgebiet. Viele deutsche – darunter etliche politische Häftlinge – und im Verlauf des 2. Weltkrieges […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

Spurensuche Nationalsozialismus in Weimar – Buchenwald

12/03/2018 – 16/03/2018 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Während der Studienfahrt nach Weimar und Buchenwald beschäftigen sich die Jugendlichen mit den beiden Polen – der Klassik und der Weimarer Republik und zentral mit der Geschichte des Konzentrationslagers Buchenwald. Das Konzentrationslager Buchenwald war eines der größten im deutschen Reichsgebiet. Viele deutsche – darunter etliche politische Häftlinge – und im Verlauf des 2. Weltkrieges […]

Read More

Kultursensible Arbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

07/03/2018 – 09/03/2018 @ Ganztägig – Diese kultursensible Fortbildung richtet sich an alle Mitarbeitenden der LWL-Klinik Marl-Sinsen. Ziel ist die Sensibilisierung für den Umgang mit Patient*innen und ihren Angehörigen, die aus unterschiedlichen kulturellen Hintergründen stammen. Besonders in der Psychiatrie ergeben sich häufiger Probleme und Missverständnisse aufgrund kulturell bedingter Bedürfnisse und besonderer Krankheitsvorstellungen. Inhalt der Fortbildung sind Hintergrundinformationen zu unterschiedlichen Kulturen und […]

Read More