Tag: politische Bildung

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

IBB e.V. bietet vier Bildungsurlaube und erstmals eine Studienfahrt mit dem Motorrad nach Polen

IBB e.V. bietet vier Bildungsurlaube und erstmals eine Studienfahrt mit dem Motorrad nach Polen

Politische Bildung: Studienfahrten speziell für Biker Die Freiheit auf zwei Rädern genießen, sich den Wind um die Nase wehen lassen und gleichzeitig etwas für die Weiterbildung tun: Fünf Studienfahrten speziell für Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer bietet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund 2018 an. Politische Bildung für Biker hat das IBB seit mehr als […]

Read More

„Im Schatten von Auschwitz“ – IBB Dortmund stellt seine Arbeit vor auf der Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung

„Im Schatten von Auschwitz“ – IBB Dortmund stellt seine Arbeit vor auf der Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung, ein zentraler Partner in der Erinnerungsarbeit, hatte in der vergangenen Woche Pädagogen, Historiker und andere Multiplikatoren zur Fachtagung „Im Schatten von Auschwitz“ nach Berlin eingeladen. Ziel der Fachtagung war es, den Blick der Multiplikatoren zu öffnen für die weniger bekannten Vernichtungslager der NS-Zeit in Osteuropa, sie ins öffentliche Bewusstsein zu […]

Read More

Unsere Europa-Kolumne 2: Ein Leben als Europäerin

Unsere Europa-Kolumne 2: Ein Leben als Europäerin

Teodora ist jung, gebildet und kommt aus Bulgarien. In Deutschland versucht sie, über Ländergrenzen hinweg ein Familienleben zu führen. Vorurteile bekämpft sie mit Humor und kulturellem Austausch. Teodora Yankova wird am Schwarzmeer, 2250 Kilometer entfernt vom Ruhrgebiet, in Warna, der drittgrößten Stadt Bulgariens geboren, wo sie ein Gymnasium besucht, das sich auf erweiterten Spracherwerb spezialisiert […]

Read More

Starke Botschaft: „Pimp my Europe“ veröffentlicht Musikvideo „Zeit für Frieden“

Es ist eine Weltpremiere: In den Räumen der Werkstatt im Kreis Unna haben die TeilnehmerInnen des Projekts „Pimp my Europe“ die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentiert. Für besondere Aufmerksamkeit sorgte dabei das Musikvideo zu dem von den Jugendlichen selbst verfassten politischen Hip-Hop-Song „Zeit für Frieden“. Der Song feiert einerseits die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte aus dem […]

Read More

Woche der nachhaltigen Entwicklung 2017 in Minsk eröffnet

Woche der nachhaltigen Entwicklung 2017 in Minsk eröffnet

In Belarus hat die Woche der nachhaltigen Entwicklung am Montag, 25. September 2017, offiziell begonnen und mit den ersten größeren Veranstaltungen bereits breite Aufmerksamkeit für die Ziele der Agenda 2030 geweckt. „Wir eröffnen die Woche der Nachhaltigkeit auf den Tag genau zwei Jahre, nachdem die UN-Generalversammlung die 17 Ziele der nachhaltigen Entwicklung beschlossen hat und […]

Read More

Was denkt der Pott über Europa? – die Europa-Kolumne – Auftakt

Was denkt der Pott über Europa? – die Europa-Kolumne – Auftakt

IBB e.V. arbeitet immer daran Grenzen zu überwinden. Mit unserer neuen Europa-Kolumne reagieren wir darauf, dass innerhalb der Europäischen Union wieder Grenzen errichtet werden und das Friedensprojekt EU von vielen Menschen in Frage gestellt wird. Seit September erzählen wir Geschichten von Menschen, die ihre Alltagserfahrungen in und mit Europa beschreiben. Die zum Nachdenken darüber anregen, […]

Read More

„Europe inside“ in Brüssel und Lille – Jugendliche aus NRW lernen Arbeit der EU kennen

„Europe inside“ in Brüssel und Lille – Jugendliche aus NRW lernen Arbeit der EU kennen

Zum Wahrzeichen Brüssels, dem Atomium und in die historische Altstadt führte das Programm von „Europe inside“ zum Auftakt. Wie funktioniert Lobbyismus und vor welchen Herausforderungen steht die erweiterte EU in Zukunft? Zu Gast in der Brüsseler Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen diskutierten 13 Teilnehmende einer Jugendbildungsreise am 19. Juli 2017 diese Fragen auf Einladung der Staatskanzlei des […]

Read More

Rappen für die Menschenrechte

Rappen für die Menschenrechte

Es geht voran bei „Pimp my Europe“: Vom 19. bis 22. Mai haben sich Jugendliche aus Bochum, Oberhausen, Köln und Unna in Weimar getroffen, um weiter zu den Themen Europa, Demokratie und Menschenrechte zu arbeiten. In den vier Tagen ging es um die Erstellung medialer Produkte, in denen die Ergebnisse der bisherigen Workshops kreativ umgesetzt […]

Read More

„Pimp my Europe“ in Weimar

„Pimp my Europe“ in Weimar

Jugendliche entwickeln Perspektiven für ein demokratisches Europa ohne Ausgrenzung – das ist die Zielsetzung des IBB-Projekts „Pimp my Europe“. Im Februar haben die Aktiven eine Jugendkonferenz im Düsseldorfer Landtag organisiert und dort gemeinsam mit PolitikerInnen ihre Wünsche und Ideen diskutiert. Jetzt setzen die TeilnehmerInnen ihre Arbeit mit einem viertägigen Workshop fort: Vom 19. bis 22. […]

Read More

Jetzt bewerben: 15 Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen fahren im Juli nach Frankreich

Jetzt bewerben: 15 Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen fahren im Juli nach Frankreich

17. Internationaler Jugendgipfel diskutiert Jobchancen in Europa Haben alle jungen Menschen in Europa Aussicht auf Beschäftigung, wenn sie mobil sind? Und wie ergeht es Jugendlichen in europäischen Ländern mit hoher Jugendarbeitslosigkeit? Diesen Fragen widmet sich der 17. internationale Jugendgipfel im Rahmen des Regionalen Weimarer Dreiecks vom 16. bis 22. Juli 2017 in Frankreich. Jugendliche und […]

Read More