Erinnern

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Geschichtswerkstatt „Leonid Lewin“ Minsk stellt Lehrmittel zum Minsker Ghetto in Erfurt vor

Geschichtswerkstatt „Leonid Lewin“ Minsk stellt Lehrmittel zum Minsker Ghetto in Erfurt vor

Didaktische Materialien über das Minsker Ghetto präsentierte Dr. Iryna Kashtalian, Leiterin der Geschichtswerkstatt „Leonid Lewin“ Minsk, am 16. Mai 2018 zum ersten Mal in Deutschland. Der Verein Culture Goes Europe e.V. hatte zu einem Themen-Nachmittag zu den Erinnerungskulturen in Belarus und Deutschland in den Erinnerungsort Topf und Söhne in Erfurt eingeladen. Diese Unterrichtsmaterialien zur Geschichte […]

Read More

Gedankenaustausch über Erinnerungskultur: Delegation aus Belarus besucht Stalag 6a in Hemer

Gedankenaustausch über Erinnerungskultur: Delegation aus Belarus besucht Stalag 6a in Hemer

Eine hochrangig besetzte Delegation aus Belarus besucht am Samstag, 26. Mai 2018, das Stalag 6A und den Gedenkort im Duloh in Hemer. Ihar Yurkevich, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Minsk und 15 weitere Akteure der Erinnerungsarbeit in Belarus sind zu einem mehrtägigen Erfahrungsaustausch über die europäische Gedenkstättenarbeit vom 23. bis 27. Mai 2018 in Deutschland. Die […]

Read More

IBB Dortmund bietet Fortbildungen für Lehrkräfte und Jugendgruppenleitende in Treblinka und Trostenez an

IBB Dortmund bietet Fortbildungen für Lehrkräfte und Jugendgruppenleitende in Treblinka und Trostenez an

Zwei Fortbildungen zur gedenkstättenpädagogischen Arbeit in Treblinka und Trostenez bietet das IBB Dortmund Ende Juni 2018 für Lehrkräfte, Jugendgruppenleitende und interessierte Historiker an. „Wir möchten mit diesen Fortbildungen insbesondere Pädagogen ermutigen, qualifizierte Gedenkstättenfahrten in ihre Arbeit zu integrieren“, sagt Peter Junge-Wentrup, langjähriger Geschäftsführer des IBB Dortmund, der die Fortbildungen mit konzipiert hat und die Fahrt […]

Read More

Wanderausstellung zum Jahrestag der Befreiung feierlich eröffnet in Basel

Wanderausstellung zum Jahrestag der Befreiung feierlich eröffnet in Basel

Zum Jahrestag der Befreiung von der NS-Herrschaft am 8./9. Mai ist die deutsch-belarussische Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Basel eröffnet worden. Im Kollegienhaus der Universität Basel ist sie seit Montag, 7. Mai 2018, zum ersten Mal in der Schweiz zu sehen. „Doch was kann uns diese Erinnerung und Aufarbeitung in der Schweiz […]

Read More

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Witebsk eröffnet

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Witebsk eröffnet

Am Dienstag, 3. Mai 2018, wurde die belarussisch-deutsche Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Witebsk eröffnet. Die Gebietshauptstadt an der Grenze zu Lettland und Russland ist der achte Ort in Belarus, an dem die Ausstellung gezeigt wird. Die Heimatstadt des Malers Marc Chagall (1887-1985) wurde im Zweiten Weltkrieg wie kaum eine andere Stadt […]

Read More

Rebecca Harms in der Geschichtswerkstatt Tschernobyl: Dank an die Retter Europas

Rebecca Harms in der Geschichtswerkstatt Tschernobyl: Dank an die Retter Europas

Rebecca Harms, Mitglied des Europäischen Parlaments und Ko-Vorsitzende der Parlamentarischen Versammlung Euro-Nest, aus Vertretern des EU-Parlaments und Staaten der östlichen Partnerschaft, hat am Donnerstag, 26. April 2018, die weltweit erste Geschichtswerkstatt Tschernobyl in Charkiw besucht. „Wenn ich 1988 nicht nach Tschernobyl und in die Sperrzone gekommen wäre, wäre vielleicht mein ganzes Leben anders verlaufen“, sagte Rebecca […]

Read More

Ausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ kommt nach Basel

Ausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ kommt nach Basel

Nach Basel „wandert“ die deutsch-belarussische Ausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in diesen Tagen weiter, nachdem sie im April 2018 in Wuppertal zu sehen war. Im historischen Rathaus von Wuppertal-Barmen, am Johannes-Rau-Platz 1, hatten rund 1000 Menschen die Gelegenheit genutzt, sich über den in Westeuropa wenig bekannten Vernichtungsort im EU-Nachbarland Belarus zu informieren. Auch […]

Read More

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Wuppertal eröffnet

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Wuppertal eröffnet

In der Lichthalle des historischen Rathauses in Wuppertal- Barmen am Johannes-Rau-Platz 1 eröffnete Maria Schürmann, Bürgermeisterin der Stadt Wuppertal, am Mittwoch, 11. April 2018, die Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“. „Erinnerung ist eine schwere Arbeit“, zitierte Bürgermeisterin Maria Schürmann einen ZEIT-Artikel und ermutigte alle Interessierten, der Ausstellung „zuzuhören“. „Trostenez war mir vor der […]

Read More

Nachbericht zur Studienfahrt „Jüdisches Leben in Riga und Vilnius“ veröffentlicht

Nachbericht zur Studienfahrt „Jüdisches Leben in Riga und Vilnius“ veröffentlicht

Im September 2017 erkundete eine IBB-Reisegruppe mit Musikern zusammen das historische und gegenwärtige jüdische Leben im Baltikum. In Riga und Vilnius trafen die Teilnehmenden interessante Gesprächsparter, besuchte Gedenkorte und Museen. Unter der kompetenten Leitung von Frau und Herrn Weissinger erhielt die Gruppe einen tiefen Einblick in das Leben vor Ort. Mehr können Sie im ausführlichen […]

Read More

IBB Dortmund lädt ein zur Gedenkreise anlässlich der Erweiterung der Gedenkstätte Trostenez im Juni 2018

IBB Dortmund lädt ein zur Gedenkreise anlässlich der Erweiterung der Gedenkstätte Trostenez im Juni 2018

Der zweite Bauabschnitt der Gedenkstätte Trostenez im Wald von Blagowschtschina kann Ende Juni 2018 seiner Bestimmung übergeben werden. Das IBB Dortmund und die IBB „Johannes Rau“ Minsk bereiten aus diesem Anlass zusammen mit Partnern eine Gedenkreise und eine internationale Konferenz für den 28. Juni bis 1. Juli 2018 vor. Der zweite Bauabschnitt wurde von deutscher […]

Read More