Aktuelles

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Mit einem Mausklick nach Malyj Trostenez – IBB gGmbH präsentiert multimediale Materialien

Mit einem Mausklick nach Malyj Trostenez – IBB gGmbH präsentiert multimediale Materialien

Per Mausklick können interessierte Jugendliche und Erwachsene den Vernichtungsort Malyj Trostenez in Belarus erkunden. Vier Jahre nach der feierlichen Eröffnung des zweiten Bauabschnitts am 29. Juli 2018 ist der europäische Erinnerungsort virtuell zugänglich. Eine Video-Führung, ein Podcast und multimediale Ausstellungen mit Karten, Zeitleisten, 360-Grad-Fotos und Links zur Vertiefung laden ein zu einem virtuellen Besuch des […]

Read More

Jetzt bewerben zum internationalen Workshop „Digitale Geschichtsprojekte in Zeiten von Krisen und Krieg“

Jetzt bewerben zum internationalen Workshop „Digitale Geschichtsprojekte in Zeiten von Krisen und Krieg“

Zum internationalen Workshop „Digitale Geschichtsprojekte in Zeiten von Krisen und Krieg“ lädt das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk gGmbH in Dortmund vom 10. bis 13. August 2022 nach Chişinău in die Republik Moldau ein. Interessierte aus Deutschland, Polen, der Republik Moldau und der Ukraine können sich bis zum 30. Juni 2022 bewerben. Diskriminierung, Hass und Gewalt […]

Read More

Fortbildung „Krieg, Flucht und die Folgen“: Kommunikationsstrategien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Bildungsarbeit

Fortbildung „Krieg, Flucht und die Folgen“: Kommunikationsstrategien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Bildungsarbeit

Der Krieg in der Ukraine, Fluchterfahrungen und die vielfältigen Folgen für den Alltag wirken auf Kinder und Jugendliche häufig bedrückend und furchteinflößend. Wie können Schulen, KiTas und weitere Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe kultursensibel auf die psychischen Belastungen reagieren und die Heranwachsenden stabilisieren? Und wie gehen Helfende selbst mit den eigenen Belastungen und Herausforderungen für […]

Read More

Abschluss des transnationalen historischen Lernprojekts in Riga: Erinnerungskultur ist ein Prozess

Abschluss des transnationalen historischen Lernprojekts in Riga: Erinnerungskultur ist ein Prozess

Ganz ähnlich. Ganz anders. Die gemeinsame Studienfahrt nach Riga vom 8. bis 13. Juni 2022 öffnete den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Deutschland, Belarus und Österreich einmal mehr die Augen für die manchmal feinen Unterschiede in den Erinnerungskulturen. Die Studienfahrt war die letzte gemeinsame Aktivität im Langzeit-Projekt „Transnationales Lernen am Beispiel von Malyj Trostenez“ gefördert durch […]

Read More

Förderprogramm Belarus: Wie ein Bildungskurs Expertise für nachhaltige Entwicklung in Belarus vermittelt

Förderprogramm Belarus: Wie ein Bildungskurs Expertise für nachhaltige Entwicklung in Belarus vermittelt

Die Lokalisierung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung ist einer der Schlüsselbereiche in der aktuellen Phase des Förderprogramms Belarus, das das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund (IBB gGmbH) seit 2002 im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) betreut. Dabei geht es darum, Ideen zu entwickeln, wie die großen globalen Ziele in vielen […]

Read More

Fokus4-Fortbildung für Akteure in der (früh-) kindlichen Bildung: Kultursensible Kommunikation in KiTa und Schule

Manchmal klappt es einfach so gar nicht mit der Kommunikation an der Tür zur KiTa oder zum Klassenzimmer. Eltern fragen sich kopfschüttelnd: „Warum soll denn mein vierjähriges Kind zur Therapie?“ – und verstehen die Welt nicht mehr. Auf der anderen Seite des Schreibtischs verzweifeln Lehrkräfte, weil Drittklässler plötzlich tagelang unentschuldigt fehlen. Der systematisch durchorganisierte Alltag […]

Read More

Transnationales historisches Lernprojekt: Junge Erwachsene aus Belarus, Deutschland und Österreich auf Studienreise in Riga

Transnationales historisches Lernprojekt: Junge Erwachsene aus Belarus, Deutschland und Österreich auf Studienreise in Riga

Sie waren gemeinsam in Wien, Bonn und Köln, haben historische Orte besucht, Dokumente gesichtet und immer wieder online zusammengearbeitet: Mit einer Studienfahrt nach Riga vom 8. bis 13. Juni 2022 endet nun für die Gruppe junger Erwachsene  aus Deutschland, Österreich und Belarus das Langzeit-Projekt  „Transnationales historisches Lernen am Beispiel von Malyj Trostenez“. Ursprünglich war zum […]

Read More

Studierendenjob!

Studierendenjob!

Für den Internationalen Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck suchen wir für den 24.- 30.07.2022 in Münster freie Mitarbeiter m/w/d auf Honorarbasis Voraussetzungen: gute Englischkenntnisse (Konferenzsprache ist Englisch, an 2 Tagen wird jedoch simultan übersetzt) möglichst zusätzlich französische und/oder polnische Sprachkenntnisse Mindestalter 25 Jahre unbedingt Erfahrungen in Gruppenleitung /Jugendarbeit o.ä. Teamfähigkeit, Organisationstalent, Motivation und gute Gesamtkondition […]

Read More

Bildungsurlaub thematisiert den Bilderzyklus Birkenau des Malers Gerhard Richter und führt von Berlin nach Auschwitz und Kraków

Gerhard Richter ist der bedeutendste deutsche Maler der Gegenwart. Doch sein vierteiliger, abstrakter Bilderzyklus Birkenau hat die Kunstwelt gespalten: Kann man und darf man den Holocaust zum Gegenstand der Kunst machen? Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund bietet vom 11. bis 16. September 2022 die Studienfahrt „‘Birkenau‘ von Gerhard Richter – Ein Ortstermin“ […]

Read More

Zweites Seminar in der Reihe netcoops widmet sich in Dortmund praktischen Übungen zur kultursensiblen Kommunikation

Zweites Seminar in der Reihe netcoops widmet sich in Dortmund praktischen Übungen zur kultursensiblen Kommunikation

Der Bescheid der Behörde ziemlich unverständlich. Der Inhalt: Ein Schock! Wie nimmt eine erst vor kurzem Zugewanderte ein Schreiben auf, das aus Sicht der Behörde reine Formsache, für die Betroffene aber eine mittlere Katastrophe ist? Praktische Übungen zur interkulturellen Kommunikation standen beim zweiten Seminarmodul im Projekt netcoops – europäische Fortbildung Asyl am Donnerstag, 19. Mai […]

Read More