Nachrichten

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Zum 01.02.2018 sucht das IBB e.V. eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in (30 Std./Wo)

Zum 01.02.2018 sucht das IBB e.V. eine/n Verwaltungsmitarbeiter/in (30 Std./Wo)

Zu Ihren Aufgaben gehört:

  • Die Seminar- und TeilnehmerInnenverwaltung mit all seinen Aufgaben,
  • die Vorbereitung von Maßnahmen des Qualitätsmanagements,
  • die Vorbereitung von Unterlagen zur Abrechnung im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes,
  • Kommunikation mit TeilnehmerInnen und Dienstleistern,
  • Mitgliederverwaltung,
  • und weitere übliche Aufgaben im Rahmen der Verwaltung.

Wir erwarten von Ihnen

  • Eine den Anforderungen entsprechende Ausbildung,
  • idealerweise Erfahrungen im Verwaltungsbereich der Erwachsenenbildung,
  • Kenntnisse der englischen Sprache und
  • sehr gute EDV-Kenntnisse.

Wir setzen voraus

  • Motivation, Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit,
  • Sicheres und gewandtes Auftreten am Telefon und sachbezogenes Durchsetzungsvermögen,
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit.

Wir bieten an

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem kleinen Team.
  • Die Vergütung erfolgt nach Haustarif.

 

Ihre qualifizierten Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 20.12. 2017 an das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V., Bornstr. 66, 44145 Dortmund

Tel.: 0231-952096 – 0, E-mail: wegener@ibb-d.de