Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Berlin – Facetten der Hauptstadt

Berlin – Facetten der Hauptstadt
Lade Karte ...

ausgebuchte Kooperationsveranstaltung
Datum/Zeit
Date(s) - 17/08/2020 - 21/08/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
Berlin
Veranstaltungsnummer
20518

Veranstalter
IBB e.V.
Bereich PB

Kategorien


Kooperationsveranstaltung

Die Jugendlichen gewinnen einen historisch-kulturellen Einblick in die deutsche Hauptstadt Berlin. Der Besuch des Bundestages mit einen Gespräch mit einem/ einer MdB stärkt das Verständnis für die parlamentarische Demokratie und zeigt mögliche Teilhabe auf. Als historische Epochen werden der Nationalsozialismus und die Zeit der DDR in den Blick genommen: Hier stehen das Verständnis für Herrschaftsformen und die Möglichkeiten Widerstand zu leisten als Lernziele im Zentrum

Zum Thema Nationalsozialismus besucht die Gruppe verschiedene historische Orte und Museen, je nach der gewünschten Schwerpunktsetzung wie jüdisches Leben, Widerstand und Herrschaftsstrukturen. Für die Zeit der DDR bietet die Gedenkstätte „Bernauer Str.“ einen Einblick in die Teilung Deutschlands, ergänzt wird dies u.a. durch einen Besuch der Gedenkstätte „Hohenschönhausen“ oder der Außenstelle des Hauses der deutschen Geschichte zur Alltagskultur in der DDR. Der Besuch im Bundestag soll möglichst auch ein Gespräch mit einem/r Abgeordneten beinhalten. Ergänzt wird das Programm durch einen Einblick in die reiche Kulturlandschaft der Hauptstadt.

Die Gruppe wird durch eine thematische Vorbereitung für die Fragestellungen vor Ort sensibilisiert. Das Thema selbst wird in Führungen an den historischen Orten sowie in Ausstellungen und Museen bearbeitet, dazu kommen Kleingruppenarbeit, ggf. Erstellung einer Dokumentation, moderierte Reflexionsphasen und Gespräche.

Sie haben Interesse an einer solchen Veranstaltung? Bitte kontaktieren Sie uns.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des IBB. Informationen zum Datenschutz beim IBB finden Sie hier.


Leistungen:

  • Zug- oder Busreise ab/an Heimatort
  • alle Transfers vor Ort
  • MBZ in einer Jugendherberge o.ä.
  • HP
  • Begleitung durch MitarbeiterIn des IBB
  • Programm inkl. Eintritte und Führungen
  • Haftpflicht-Unfall-Versicherung
  • Regress-Versicherung
  • Gesetzl. Vorgeschriebene Reisepreis-Sicherung

Kosten zur Teilnahme: 340,- Euro

Im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. ist das IBB e.V. zertifiziert im Gütesiegel Weiterbildung. Informationen dazu und das Zertifikat finden Sie hier.