Aktuelles

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Europakolumne 12: Das Mikro weiterreichen

Europakolumne 12: Das Mikro weiterreichen

Zwölf Monate. Zwölf Kolumnen. 13 Interviewpartner*innen. Mit der Augustausgabe ist auch das Ende des einjährigen Projekts „Europakolumne“ gekommen. Ein Rückblick mit Aussicht. Sie haben Freunde fernab ihres Geburtstortes, machen regelmäßig Ausgrenzungserfahrungen, führen Familienleben über Ländergrenzen hinweg und haben die verschiedensten Strategien für einen Umgang damit entwickelt. Von vielen Erzählungen meiner Interviewpartner*innen war ich gerührt und […]

Read More

Das IBB trauert um eine langjährige Mitstreiterin und Freundin: Maja Krapina starb im Alter von 82 Jahren

Im 82. Lebensjahr ist von uns ein großer Mensch gegangen – Maja Isaakowna Krapina. Noch vor einiger Zeit nahm sie an Veranstaltungen der Geschichtswerkstatt „Leonid Lewin“ Minsk aktiv teil, war immer bereit, den Jugendlichen über die Geschichte des Minsker Ghettos zu erzählen – eine traurige Wahrheit am Beispiel ihres eigenen Schicksals. Damit alle diese Geschichte […]

Read More

Erkenntnis beim 17. Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck: Nur Bildung hilft gegen Fake News

Erkenntnis beim 17. Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck: Nur Bildung hilft gegen Fake News

Was tun gegen Fake News? Sollte man sie schlicht verbieten und dabei unter Umständen auch die Meinungsfreiheit einschränken? Oder sollte man Fehlinformationen tolerieren und möglicherweise einen negativen Einfluss auf Wahlen hinnehmen? Die spannende Frage beschäftigte 45 Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und Polen beim 17. Internationalen Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck in der Woche vom 15. […]

Read More

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in der Gedenkstätte Theresienstadt eröffnet

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in der  Gedenkstätte Theresienstadt eröffnet

An einem weiteren historischen Ort ist die Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ bis zum 30. September 2018 zu sehen: In der Gedenkstätte Theresienstadt erinnert sie insbesondere an die deportierten Juden aus Böhmen und Mähren sowie weiteren mittel- und westeuropäischen Orten, die in den 1940er Jahren aus Theresienstadt nach Minsk deportiert und fast ausnahmslos […]

Read More

IBB e.V. begleitet 15 Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen nach Wattignies

Beim 17. Jugendgipfel in Frankreich dreht sich alles um Fake News In den nordrhein-westfälischen Orten Alpen, Alfter, Beckum, Datteln,  Dortmund, Düren, Düsseldorf, Gelsenkirchen, Hagen, Hattingen, Leopoldshöhe, Monheim und Solingen packen 15 Jugendliche in diesen Tagen ihre Taschen für eine besondere Reise: Am Sonntag machen sie sich auf Einladung der Landesregierung auf den Weg zum 17. […]

Read More

Die „Generation Europe“ meldet sich zu Wort. 30 europäische Jugendeinrichtungen treffen sich in Bielefeld

Die „Generation Europe“ meldet sich zu Wort. 30 europäische Jugendeinrichtungen treffen sich in Bielefeld

Die Demokratie in Europa war schon mal in besserer Verfassung: In vielen Ländern gewinnen undemokratische und rechtspopulistische Bewegungen an Zustimmung. Werte wie Freiheit, Demokratie und Respekt für die Menschenrechte werden immer wieder in Frage gestellt. Doch junge Menschen auf dem gesamten Kontinent nehmen das nicht unwidersprochen hin. Vom 3. bis 8. Juli treffen sich Vertreterinnen […]

Read More

Konferenz zur Erinnerungskultur: Konkrete Ideen für den europäischen Lernort Trostenez

Konferenz zur Erinnerungskultur: Konkrete Ideen für den europäischen Lernort Trostenez

Jugendbegegnungen, künstlerische, zivilgesellschaftliche und wissenschaftliche Projekte sowie religiöse und andere Gedenkveranstaltungen sollen den neu eröffneten europäischen Erinnerungsort Trostenez zu einem Ort des Lernens, der Begegnung und Versöhnung machen. Konkrete Ziele steckten sich die mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der internationalen Konferenz „Gedenken für eine gemeinsame europäische Zukunft“ in der IBB „Johannes Rau“ in […]

Read More

Deutscher Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in der IBB „Johannes Rau“ Minsk

Deutscher Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in der IBB „Johannes Rau“ Minsk

Beim ersten Besuch eines deutschen Staatsoberhaupts in Belarus machte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Freitag, 29. Juni 2018, auch einen Abstecher in die IBB „Johannes Rau“ Minsk und nahm sich Zeit für eine Podiumsdiskussion mit jungen Historikerinnen und Historikern. Zuvor hatte er am Vormittag gemeinsam mit dem belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko und dem österreichischen Bundespräsidenten Alexander […]

Read More

Neue Gedenkstätte wird zentraler Lernort europäischer Erinnerungsarbeit

Neue Gedenkstätte wird zentraler Lernort europäischer Erinnerungsarbeit

„Wir wollen den Erinnerungsort Malyj Trostenez als neuen europäischen Lernort etablieren und zum Ziel von Gedenkstättenfahrten und Jugendbegegnungen machen“, sagt Dr. Astrid Sahm, Geschäftsführerin des Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund (IBB Dortmund) anlässlich der Eröffnung der Gedenkstätte Trostenez im Wald von Blagowschtschina am heutigen Freitag, 29. Juni 2018. „Das IBB Dortmund fördert als Zentralstelle […]

Read More