Autor: Jocelyne Jakob

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Generation Europe zu Gast in Marseille

Generation Europe zu Gast in Marseille

Auch ein Netzwerk kann sich weiter vernetzen, deswegen präsentiert sich Generation Europe – Young Democracy in Action auf der NECE-Konferenz in Marseille. Vom 6. bis 9. September kommen zivilgesellschaftliche Akteurinnen und Akteure aus mehr als 40 Ländern in der französischen Hafenstadt zusammen, um über die Herausforderungen für die europäische Demokratiebildung in einer sich schnell verändernden […]

Read More

Stellenausschreibung für eine(n) Projektreferentin/en „Schulung der Aufnahmegesellschaft im Themenfeld Migration/ Integration“

Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. ist als gemeinnütziger Verein seit 1986 im Bereich der Jugend- und Erwachsenenbildung platziert. Es ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Dortmund, anerkannter und zertifizierter Träger der allgemeinen Erwachsenenbildung und der politischen Bildung in NRW im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. und führt jährlich ca. […]

Read More

Europakolumne 12: Das Mikro weiterreichen

Europakolumne 12: Das Mikro weiterreichen

Zwölf Monate. Zwölf Kolumnen. 13 Interviewpartner*innen. Mit der Augustausgabe ist auch das Ende des einjährigen Projekts „Europakolumne“ gekommen. Ein Rückblick mit Aussicht. Sie haben Freunde fernab ihres Geburtstortes, machen regelmäßig Ausgrenzungserfahrungen, führen Familienleben über Ländergrenzen hinweg und haben die verschiedensten Strategien für einen Umgang damit entwickelt. Von vielen Erzählungen meiner Interviewpartner*innen war ich gerührt und […]

Read More

Die „Generation Europe“ meldet sich zu Wort. 30 europäische Jugendeinrichtungen treffen sich in Bielefeld

Die „Generation Europe“ meldet sich zu Wort. 30 europäische Jugendeinrichtungen treffen sich in Bielefeld

Die Demokratie in Europa war schon mal in besserer Verfassung: In vielen Ländern gewinnen undemokratische und rechtspopulistische Bewegungen an Zustimmung. Werte wie Freiheit, Demokratie und Respekt für die Menschenrechte werden immer wieder in Frage gestellt. Doch junge Menschen auf dem gesamten Kontinent nehmen das nicht unwidersprochen hin. Vom 3. bis 8. Juli treffen sich Vertreterinnen […]

Read More

Europakolumne 10: Von Vielfalt lernen

Europakolumne 10: Von Vielfalt lernen

Rita, Lisa und David absolvieren ein Jahr Europäischen Freiwilligendienst bei der Auslandsgesellschaft NRW e.V. in Dortmund. Sie kommen aus drei verschiedenen Ländern und führen ein gemeinsames WG-Leben am Borsigplatz. Ritas Wurzeln liegen in Russland. Sie ist 22 Jahre alt und kommt aus einem kleinen Ort an der Wolga. Fünf Jahre hat sie in Tula gelebt […]

Read More

Flüchtlingssituation in Griechenland inakzeptabel. E4R Projekt- und Fachkräftegruppe zurück aus Thessaloniki

Flüchtlingssituation in Griechenland inakzeptabel. E4R Projekt- und Fachkräftegruppe zurück aus Thessaloniki

„Die Flüchtlinge sind keine Zahlen, sie sind Personen: Sie sind Gesichter, Namen, Geschichten – und als solche müssen sie behandelt werden“. Papst Franziskus, Lesvos/Griechenland 2016 Auf dem Aristoteles Platz von Thessaloniki wird es langsam dunkel, in einer Ecke riecht es nach Urin, die Handygeschäfte rund um den Platz sind von jungen Männern umlagert, die neue […]

Read More

Europakolumne 9: Nochmal ganz von Null anfangen

Europakolumne 9: Nochmal ganz von Null anfangen

Leonora Ahmetaj in Deutschland geboren. Ihr Vater ist Albaner und aus dem Kosovo nach Deutschland gekommen. Nun möchte die 18-Jährige selbst irgendwo anders komplett neu anfangen. Leonora lebt in Dortmund und macht nächstes Jahr Abitur. In ihrer Freizeit treibt sie seit sie klein ist Sport. Früher Kinderturnen, Schwimmen, Volleyball. Heute Leichtathletik, genauer gesagt Diskurswerfen. Sowohl […]

Read More