Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Culture, Economy and International Understanding

Lade Karte ...

ausgebuchte Kooperationsveranstaltung
Datum/Zeit
Date(s) - 20/03/2020 - 29/03/2020
0:00

Veranstaltungsort
St. Augustin
Veranstaltungsnummer
20745

Veranstalter
IBB e.V.
Bereich EB

Kategorien


Kooperationsveranstaltung, binationale Begegnung

Die Veranstaltung richtet sich an junge Deutsche und Russen, die sich im Rahmen einer Jugendbegegnung in St. Augustin und Köln mit den Besonderheiten der Wirtschaft vor Ort, vor allem aber mit dem dualen Ausbildungssystem sowie den Studienmöglichkeiten in Deutschland beschäftigen. Dabei geht es darum, gemeinsam unterschiedlichste Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsperspektiven kennen zu lernen. Ziel der Veranstaltung ist es, im Austausch zwischen mit jungen Menschen die Besonderheiten von Bildungsmöglichkeiten wahrzunehmen und einschätzen zu lernen und für sich selbst eine Perspektive für die Zukunft entwickeln zu können. In einem weiteren Seminar im Jahresverlauf wird die Arbeit in Russland fortgesetzt.

Begehungen und Gespräche mit Experten in der Region finden statt, Inhaltliche Inputs ergänzen die Recherche und Diskussion in Kleingruppen. Am Ende der Begegnung werden die Arbeitsergebnisse präsentiert.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des IBB. Informationen zum Datenschutz beim IBB finden Sie hier.

Gefördert vom DRJA.

Leistungen:

  • alle Transfers vor Ort
  • Unterbringung in Gastfamilien
  • VP
  • Begleitung durch MitarbeiterIn des IBB
  • Programm inkl. Eintritte und Führungen
  • Haftpflicht-Unfall-Versicherung
  • Regress-Versicherung
  • Gesetzl. Vorgeschriebene Reisepreis-Sicherung

Kosten zur Teilnahme: 0,- Euro

Im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. ist das IBB e.V. zertifiziert im Gütesiegel Weiterbildung. Informationen dazu und das Zertifikat finden Sie hier.