Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Den Osten Deutschlands „erfahren“ – Odertal und Lausitz – ausgebucht

Den Osten Deutschlands „erfahren“ – Odertal und Lausitz – ausgebucht
Karte nicht verfügbar

Bildungsurlaub
Datum/Zeit
Date(s) - 29/08/2021 - 04/09/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Odertal - Lausitz (Forst)
Veranstaltungsnummer
21854-MOPXIV

Veranstalter
IBB e.V.
Bereich EB

Kategorien


Entlang der deutsch – polnischen Grenze geht es um das Zusammenleben an der Grenze am Beispiel der Doppelstadt Görlitz/Zgorzelec, die Auswirkungen des Braunkohletagebau oder auch um gesellschaftliche Entwicklungen in Hoyerswerda.

Alle genannten Programmpunkte werden wir, ausgehend von zwei Unterkunftsorten mit dem Motorrad erreichen. Neben dem intensiven Bildungsprogramm werden wir Zeit finden, die Region auf zwei Rädern zu erleben. Voraussetzung ist, dass Sie über ein ausreichend dimensioniertes Fahrzeug verfügen. Bitte beachten Sie auch das Infoblatt „Motorradtouren“.

Gernauere Informationen folgen Januar 2021.

Sie können sich per Mail auf die Warteliste setzen lassen.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des IBB. Informationen zum Datenschutz beim IBB finden Sie hier.
Wenn Sie besonderen Unterstützungsbedarf haben, sprechen Sie uns bitte an.

Leistungen:

  • eigene Anreise
  • Hotels der *** Kategorie
  • DZ, DU/WC
  • HP
  • Begleitung durch einen Mitarbeiter des IBB
  • Programm inkl. Eintritte und Führungen wie beschrieben
  • Haftpflicht-Unfall-Versicherung
  • Regress-Versicherung
  • Gesetzl. vorgeschriebene Reisepreis-Sicherung

Kosten zur Teilnahme im Doppelzimmer: 785,- Euro

Im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. ist das IBB e.V. zertifiziert im Gütesiegel Weiterbildung. Informationen dazu und das Zertifikat finden Sie hier.