Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Kulturstadt Lille – Nordfrankreich im Wandel der Zeit

Kulturstadt Lille – Nordfrankreich im Wandel der Zeit
Lade Karte ...


Datum/Zeit
Date(s) - 06/09/2020 - 10/09/2020
Ganztägig

Veranstaltungsort
IBB Dortmund
Veranstaltungsnummer
20370

Veranstalter
IBB e.V.
Bereich EB

Kategorien


Lille, die europäische Kulturhauptstadt 2004 wird erneut Metropole der Kunst: Sie ist Welthauptstadt des Designs 2020. Über das ganze Stadtgebiet verteilt wird Design zum“ Beschleuniger für den wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Wandel“. Eine ganz andere, nämlich eine „Kultur der Erinnerung“ entstand nahe der Kirche Notre Dame de Lorette, neben dem großen Soldatenfriedhof: Dort wurde ein beeindruckendes Mahnmal, eine bronzene Ellipse als begehbarer Ring der Erinnerung mit den Namen von 580 000 um Calais Gefallenen des 1. Weltkrieges errichtet. In Lille gelingt  Ungewöhnliches: Scheinbar nicht Zusammenhängendes passt doch zueinander im Bestreben, den Wandel zu gestalten ohne Vergangenes zu vergessen. Die Stadt ist eng mit unserem Bundesland NRW und mit Schlesien durch das „Regionale Weimarer Dreieck“ verbunden, alles Regionen im Strukturwandel, daher führt unser Besuch auch in den Conseil Regionale, die administrativ- politische Vertretung der Region und zu informativen Gesprächen mit der jungen Generation , die ganz europäisch denkt.

Sie können sich gerne vormerken lassen.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des IBB. Informationen zum Datenschutz beim IBB finden Sie hier.

Leistungen:

  • Busreise ab Essen
  • DZ im *** Hotel
  • Vollpension
  • alle Transfers vor Ort
  • Begleitung durch IBB- MitarbeiterIn
  • Programm
  • Dolmetscherleistungen
  • div. Versicherungen

Kosten zur Teilnahme im Doppelzimmer: 765 €
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
Eine Reiserücktrittskostenversicherung mit 100% Deckung auf Anfrage

Wenn Sie besonderen Unterstützungsbedarf haben, sprechen Sie uns bitte an.

Im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. ist das IBB e.V. zertifiziert im Gütesiegel Weiterbildung. Informationen dazu und das Zertifikat finden Sie hier.