Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Neugestaltung Europas – Altes neu entdeckt

Lade Karte ...

ausgebuchte Kooperationsveranstaltung
Datum/Zeit
Date(s) - 19/04/2020 - 26/04/2020
0:00

Veranstaltungsort
Portimao
Veranstaltungsnummer
20781

Veranstalter
IBB e.V.
Bereich EB

Kategorien


Kooperationsveranstaltung, binationale Begegnung

Die Veranstaltung richtet sich an junge Deutsche und Portugiesen, die sich im Rahmen einer Jugendbegegnung in Portimao erneut mit dem Thema befassen. Nachdem dieselben Jugendlichen sich bereits in Dortmund begegnet sind und sich über die Situation im jeweils anderen Land ausgetauscht haben, geht es in dieser Veranstaltung darum, auf Basis der Arbeitsergebnisse des ersten Seminars weiter daran zu arbeiten, wie man die formulierten Zukunftswünsche realisieren kann. Entsprechend stehen im Mittelpunkt Fragestellungen zu Möglichkeiten gesellschaftlicher Partizipation, zum Engagement und zu Wegen, als junger Mensch mit seinen Ideen und Meinungen gehört zu werden.

Inhaltliche Inputs, Expertengespräche, Besichtigungen, Diskussionen und Gruppenarbeiten münden in eine abschließende Präsentation der Arbeitsergebnisse.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des IBB. Informationen zum Datenschutz beim IBB finden Sie hier.

Leistungen:

  • alle Transfers vor Ort
  • Unterbringung in Gastfamilien
  • VP
  • Begleitung durch MitarbeiterIn des IBB
  • Programm inkl. Eintritte und Führungen
  • Haftpflicht-Unfall-Versicherung
  • Regress-Versicherung
  • Gesetzl. Vorgeschriebene Reisepreis-Sicherung

Kosten zur Teilnahme: 0,- Euro

Im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. ist das IBB e.V. zertifiziert im Gütesiegel Weiterbildung. Informationen dazu und das Zertifikat finden Sie hier.