Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Nachhaltigkeit bei Konsum und Produktion – ein Ländervergleich

Karte nicht verfügbar

ausgebuchte Kooperationsveranstaltung
Datum/Zeit
Date(s) - 24/05/2020 - 30/05/2020
0:00

Veranstaltungsort
Nizhny Nowgorod
Veranstaltungsnummer
20718

Veranstalter
IBB e.V.
Bereich EB

Kategorien


Kooperationsveranstaltung, binationale Begegnung

Die Veranstaltung richtet sich an junge Studierende aus Deutschland und Russland, die sich im Rahmen einer Jugendbegegnung bereits in Deutschland mit dem Thema Nachhaltigkeit und seiner Bedeutung in Wirtschaft und Gesellschaft der beteiligten Länder befasst haben. In dieser Veranstaltung steht der vertiefenden Blick auf die Gegebenheiten in Russland im Fokus. Stand und Entwicklung werden betrachtet, es werden Ländervergleiche gezogen und weiteres Ziel ist zu erkennen, wo sich Gemeinsamkeiten finden lassen und an welchen Stellen die Länder voneinander lernen könnten. Die TeilnehmerInnen besuchen Unternehmen und Einrichtungen, die Fragen der Nachhaltigkeit im Fokus haben und führen Gespräche mit ExpertInnen. In bilateralen Kleingruppen stellen die TeilnehmerInnen anschl. Informationen zu ausgewählten Fragestellungen zusammen und präsentieren sie im Plenum. In den abschließenden Diskussionen spielt dann der Ländervergleich und das Resümee daraus eine wesentliche Rolle.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des IBB. Informationen zum Datenschutz beim IBB finden Sie hier.

Gefördert vom DRJA.

Leistungen:

  • Flugreise ab/an Heimatort
  • alle Transfers vor Ort
  • Unterbringung in Gastfamilien
  • VP
  • Begleitung durch MitarbeiterIn des IBB
  • Programm inkl. Eintritte und Führungen
  • Haftpflicht-Unfall-Versicherung
  • Regress-Versicherung
  • Gesetzl. Vorgeschriebene Reisepreis-Sicherung

Kosten zur Teilnahme: 0,- Euro

Im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. ist das IBB e.V. zertifiziert im Gütesiegel Weiterbildung. Informationen dazu und das Zertifikat finden Sie hier.