Berlin – Die Hauptstadt entdecken

Berlin – Die Hauptstadt entdecken

16/09/2019 – 20/09/2019 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Die Jugendlichen gewinnen einen historisch-kulturellen Einblick in die deutsche Hauptstadt Berlin. Der Besuch des Bundestages mit einen Gespräch mit einem/ einer MdB stärkt das Verständnis für die parlamentarische Demokratie und zeigt mögliche Teilhabe auf. Als historische Epochen werden der Nationalsozialismus und die Zeit der DDR in den Blick genommen: Hier stehen das Verständnis für […]

Read More

80 Jahre Kriegsausbruch – Spurensuche in Danzig und Umgebung – wird verschoben in 2020

10/09/2019 – 14/09/2019 @ Ganztägig – Wir begeben uns auf die Spuren des 2. Weltkriegs und der NS-Zeit mit besonderem Blick auf ihre Bedeutung für Polen. Wir besuchen die umstrittenen, ehemaligen Hansestadt Danzig, wo mit dem Beschuss der Westerplatte der 2. Weltkrieg begann, und lernen das unweit gelegene ehemalige KZ-Stutthof und und das wenige Kilometer östlich gelegene Frische Haff kennen, das […]

Read More

Riga – Metropole des Nordens – ausgebucht

08/09/2019 – 13/09/2019 @ Ganztägig – Riga, die lettische Hansestadt des Nordens und ihre Umgebung an der Ostseeküste haben viel zu bieten: Kunstgalerien, Kirchen und Architekturschönheiten, Jugendstil und Moderne, aber auch Erinnerungen an düstere Vergangenheit: In Riga befinden sich das Okkupationsmuseum, verschiedene Gedenkstätten für die ermordeten europäischen Juden und Reste des ehemals größten europäischen Ghettos. Von dort nahmen Ermordung und Vernichtung […]

Read More

Auf den Spuren der Höxteraner Juden in Riga

03/09/2019 – 08/09/2019 @ Ganztägig – Lettland ist ein multikulturelles und multireligiöses Land mit mehr Verbindungen zu Deutschland als viele denken. Ende Juni 1941 wurde Lettland von der deutschen Wehrmacht erobert. Fast alle der etwa 75.000 in den Machtbereich des nationalsozialistischen Deutschlands geratenen lettischen Juden wurden ermordet. Das dunkelste Kapitel ihrer Geschichte begann im Winter 1941/42 in Riga. Im Herbst wurden […]

Read More

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz

02/09/2019 – 06/09/2019 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Auschwitz ist der bekannteste Ort der Ermordung europäischer Juden. Auschwitz ist aber auch das Symbol des Holocaust schlechthin. Diese Doppelrolle überfrachtet den Ort ein wenig. Dabei gibt es kaum eine Gedenkstätte dieser Art, an der so viel Originales zu sehen und zu fassen ist. Uns geht es darum, wie ein solches verbrecherisches System funktionierte […]

Read More

Berlin – Die Hauptstadt entdecken

Berlin – Die Hauptstadt entdecken

02/09/2019 – 06/09/2019 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Die Jugendlichen gewinnen einen historisch-kulturellen Einblick in die deutsche Hauptstadt Berlin. Der Besuch des Bundestages mit einen Gespräch mit einem/ einer MdB stärkt das Verständnis für die parlamentarische Demokratie und zeigt mögliche Teilhabe auf. Als historische Epochen werden der Nationalsozialismus und die Zeit der DDR in den Blick genommen: Hier stehen das Verständnis für […]

Read More

Berlin – Die Hauptstadt entdecken

Berlin – Die Hauptstadt entdecken

02/09/2019 – 06/09/2019 @ Ganztägig – Kooperationsveranstaltung Die Jugendlichen gewinnen einen historisch-kulturellen Einblick in die deutsche Hauptstadt Berlin. Der Besuch des Bundestages mit einen Gespräch mit einem/ einer MdB stärkt das Verständnis für die parlamentarische Demokratie und zeigt mögliche Teilhabe auf. Als historische Epochen werden der Nationalsozialismus und die Zeit der DDR in den Blick genommen: Hier stehen das Verständnis für […]

Read More

Budapest und seine Juden – von orthodox bis neolog (Über-)leben in Europas Metropolen

Budapest und seine Juden – von orthodox bis neolog (Über-)leben in Europas Metropolen

02/09/2019 – 07/09/2019 @ Ganztägig – Mehr als 400 000 Juden wurden Opfer des deutschen und ungarischen Faschismus. Allerdings gab es auch zahlreiche Retter, die noch in Erinnerung sind: Raoul Wallenberg, die Schweizer Friedrich Born und Carl Lutz, der deutsche Diplomat Gerhart Feineals halfen tausenden Juden zu entkommen, so dass in Budapest viele Menschen überlebten. Die große Synagoge in der Dohánystraße […]

Read More

„Birkenau“ von Gerhard Richter – Ein Ortstermin

„Birkenau“ von Gerhard Richter – Ein Ortstermin

01/09/2019 – 06/09/2019 @ Ganztägig – Auf dem Portal www.porta-polonica.de der Dokumentationsstelle zur Kultur und Geschichte der Polen in Deutschland lesen wir: „Gerhard Richter, einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart, schuf 2014 ein abstraktes Bild mit dem Titel Birkenau. In der vierteiligen Arbeit, die aus gleich großen, großformatigen Gemälden besteht, verwendete Richter authentische Fotografien als Vorlagen, die 1944 vom Sonderkommando der […]

Read More