Allgemein

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Netcoops: Jetzt anmelden zum europäischen Kooperationstreffen in den Niederlanden

Netcoops: Jetzt anmelden zum europäischen Kooperationstreffen in den Niederlanden

Wie funktioniert das Asylsystem in den Niederlanden? Wie ist die Neuaufnahme organisiert, wie erfolgt die gesundheitliche Betreuung und wie werden neu Zugewanderte in den Arbeitsmarkt integriert? Diese Fragen beantwortet das letzte europäische Kooperationstreffen im Rahmen des IBB-Projekts netcoops vom 27. bis 30. März 2023 in Amsterdam und Rotterdam. Die Fachexkursion ist in Nordrhein-Westfalen als Bildungsurlaub […]

Read More

IBB e.V. lädt ein zur fokus4-Fachtagung zum demografischen Wandel. Migration 2.0 – Wer kommt, wer bleibt, wer geht?

IBB e.V. lädt ein zur fokus4-Fachtagung zum demografischen Wandel. Migration 2.0 – Wer kommt, wer bleibt, wer geht?

„Migration 2.0 – Wer kommt, wer bleibt, wer geht?“ – dieser Frage widmet sich die Fachtagung im Projekt fokus4, zu der das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund für Donnerstag, 24. November 2022, von 10 bis 17 Uhr in das Reinoldinum Dortmund, Schwanenwall 34, einlädt. Durch globale Notsituationen und Kriege, wie zuletzt in der […]

Read More

Das IBB trauert um einen guten Freund und Partner: Andreas Roshol ist tot

Unser Mitglied, langjähriger Partner, Unterstützer und guter Freund Andreas Roshol ist am Sonntag, den 25.09.2022, verstorben. Sein Tod macht uns – die Mitarbeitenden, die Mitglieder und den Vorstand – traurig. Andreas war seit 2008 Mitglied des IBB und für uns über mehr als 15 Jahre lang ein kundiger Begleiter, Ideengeber und konstruktiver Kritiker. Er war […]

Read More

Seminar „Krieg, Flucht und die Folgen“ verdeutlicht: Jedes Verhalten eines Kindes hat einen guten Grund

Praktische Hilfestellungen für eine bessere Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen vermittelte das Online-Seminar „Krieg, Flucht und die Folgen – Kommunikationsstrategien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Bildungsarbeit“, das das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. am 18. August 2022 im Rahmen des Projektes fokus4 angeboten hatte. 16 Fachkräfte aus Nordrhein-Westfalen sowie aus Neumünster […]

Read More

20. Internationaler Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck in Münster fragt: Wie wollen wir leben in unseren Regionen?

20. Internationaler Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck in Münster fragt: Wie wollen wir leben in unseren Regionen?

Aus Bielefeld, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Gronau, Neukirchen-Vluyn, Niederkassel, Münster, Versmold und Wipperfürth kommen die Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalen, die am 20. Internationalen Jugendgipfel im Rahmen des Regionalen Weimarer Dreiecks teilnehmen. Vom 24. bis 30. Juli 2022 bearbeiten sie zusammen mit weiteren jeweils 15 Jugendlichen aus den Partnerregionen Hauts-de-France (Frankreich) und Schlesien (Polen) das Thema „Stadt-Land-Mobilität – […]

Read More

Fortbildung „Krieg, Flucht und die Folgen“: Kommunikationsstrategien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Bildungsarbeit

Fortbildung „Krieg, Flucht und die Folgen“: Kommunikationsstrategien für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Bildungsarbeit

Der Krieg in der Ukraine, Fluchterfahrungen und die vielfältigen Folgen für den Alltag wirken auf Kinder und Jugendliche häufig bedrückend und furchteinflößend. Wie können Schulen, KiTas und weitere Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe kultursensibel auf die psychischen Belastungen reagieren und die Heranwachsenden stabilisieren? Und wie gehen Helfende selbst mit den eigenen Belastungen und Herausforderungen für […]

Read More

Fokus4-Fortbildung für Akteure in der (früh-) kindlichen Bildung: Kultursensible Kommunikation in KiTa und Schule

Manchmal klappt es einfach so gar nicht mit der Kommunikation an der Tür zur KiTa oder zum Klassenzimmer. Eltern fragen sich kopfschüttelnd: „Warum soll denn mein vierjähriges Kind zur Therapie?“ – und verstehen die Welt nicht mehr. Auf der anderen Seite des Schreibtischs verzweifeln Lehrkräfte, weil Drittklässler plötzlich tagelang unentschuldigt fehlen. Der systematisch durchorganisierte Alltag […]

Read More

IBB e.V. gestaltete Fortbildung zum kulturspezifischen Umgang mit psychischen Erkrankungen bei Menschen mit Zuwanderungsbiografie in Düsseldorf

Der Umgang mit körperlichen und seelischen Schmerzen, Tod, Trauer und Ängsten wird meist in der Kindheit „erlernt“. Welches Verhalten ist angemessen? Welche Reaktionen werden gesellschaftlich akzeptiert? Wenn Menschen mit Zuwanderungsgeschichte eine Beratungsstelle oder ein Krankenhaus in Deutschland aufsuchen, entstehen zuweilen Unsicherheiten. Welches Krankheitsverständnis bringen die Hilfesuchenden mit? Wo liegen Schamgrenzen? Welche Erwartungen haben Betroffene an […]

Read More

Neue Seminarreihe im Projekt netcoops beginnt mit Online-Meeting zum Thema „Interkulturelle Kompetenz im Behördenkontext“

Neue Seminarreihe im Projekt netcoops beginnt mit Online-Meeting zum Thema „Interkulturelle Kompetenz im Behördenkontext“

Mit interaktiven Übungen und Arbeit in Kleingruppen begann am Mittwoch, 11. Mai 2022, die neue Seminarreihe im Langzeit-Projekt netcoops – europäische Fortbildung Asyl im Online-Format. Hildegard Azimi-Boedecker, Leiterin des Fachbereichs Beruf international und Migration im Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund (IBB e.V.), und Referentin Kirsten Ben Haddou begrüßten 14 Teilnehmende, die in staatlichen […]

Read More

Bildungsurlaub: Klimawandelsieger? Weinbau in Deutschland – Jetzt anmelden!

Bildungsurlaub:  Klimawandelsieger? Weinbau in Deutschland – Jetzt anmelden!

„Heißer Sommer, guter Wein“, sagt eine alte Bauernregel. Sollten sich die Weinbaubetriebe also freuen über Super-Sommer mit immer neuen Hitzerekorden? Werden die deutschen Weine in Zukunft lieblicher und mediterraner? Diesen Fragen geht die IBB-Studienfahrt „Klimawandelsieger? Weinbau in Deutschland“ vom 22. bis 26. August 2022 auf den Grund. Anmeldungen sind bis zum 1. Juli 2022 möglich. […]

Read More