Allgemein

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Stellenausschreibung für historisch-politisches Jugendprojekt

Ab dem 01.08.21 startet das IBB e.V. in Kooperation mit dem Institut für Deutschlandforschung der Ruhr-Universität Bochum das zweijährige Projekt „An die Grenze gehen“. Es wird gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Das Projekt besteht aus zwei Teilen: Im ersten entwickeln wir gemeinsam mit Studierenden aus ganz Deutschland Lernmethoden zur Geschichte der […]

Read More

19. Internationaler Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck: Jugendliche verlangen mehr Tempo für den Klimaschutz

Mehr Tempo beim Umbau der Wirtschaft, mehr Bildung zum Thema nachhaltige Entwicklung und mehr Grün in der Stadt wünschen sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 19. Internationalen Jugendgipfel im Rahmen des Regionalen Weimarer Dreiecks sehr nachdrücklich. Ihre Forderungen trugen sie am Freitag, 16. Juli 2021, in der virtuellen Abschlusskonferenz der Vertreterin und den beiden […]

Read More

Wasser-Thema des 19. Jugendgipfels wird durch Extremwetterlage hochaktuell

Wasser-Thema des 19. Jugendgipfels wird durch Extremwetterlage hochaktuell

Ungeplanter Beitrag zum Thema des 19. Jugendgipfels im Rahmen des Regionalen Weimarer Dreiecks: Extrem starke Regenfälle in Nordrhein-Westfalen demonstrierten am zweiten Tag der internationalen Jugendbegegnung auf erschreckende Weise die Aktualität und Brisanz des Themas Wassers. Besonders die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Hagen und Bergisch-Gladbach waren durch die Starkregen persönlich betroffen und mussten sich zeitweise […]

Read More

Auftakt zum 19. Internationalen Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck mit virtuellem Wasser und Wasser von oben

Auftakt zum 19. Internationalen Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck mit virtuellem Wasser und Wasser von oben

Umfassender hätte die Einarbeitung ins Thema Wasser kaum ausfallen können: Im Wassermuseum Aquarius in Mülheim, am Wasserbahnhof, auf der Ruhrbrücke Saarn und im Haus Ruhrnatur sammelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 19. Internationalen Jugendgipfel im Rahmen des Regionalen Weimarer Dreiecks am Dienstag, 13. Juli 2021, Informationen. Und der geplante Spaziergang durch die Ruhrwiesen fiel wortwörtlich […]

Read More

19. internationaler Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck beginnt am Dienstag mit einem Präsenztag in Mülheim an der Ruhr

19. internationaler Jugendgipfel im Regionalen Weimarer Dreieck beginnt am Dienstag mit einem Präsenztag in Mülheim an der Ruhr

Aus Alfter, Bergisch-Gladbach, Bielefeld, Hagen, Münster und Neuss machen sich sechs Jugendliche am Dienstag, 13. Juli 2021, auf den Weg nach Mülheim an der Ruhr. Auf Einladung der Staatskanzlei der nordrhein-westfälischen Landesregierung nehmen sie am  19. internationalen Jugendgipfel im Rahmen des Regionalen Weimarer Dreiecks teil. Diesmal heißt das Thema „Wasser – Auf der Suche nach […]

Read More

Nur ein Moment in der Biografie: Teilnehmende aus sechs Bundesländern werfen im Projekt netcoops einen anderen Blick auf Asylverfahren

Nur ein Moment in der Biografie: Teilnehmende aus sechs Bundesländern werfen im Projekt netcoops einen anderen Blick auf Asylverfahren

Was bewegt Menschen zur Flucht aus ihren Herkunftsländern? Mit welchen Hoffnungen steigen unbegleitete Jugendliche oder Schwangere – sogenannte „ Vulnerable“ – in überfüllte Schlauchboote? Und wie gelingt es Asylverfahrensbeteiligten in Dienststellen und Gerichten, die Kenntnis teilweise dramatischer Einzelschicksale in rechtstaatlichen Asylverfahren zu berücksichtigen? Antworten auf Fragen wie diese vermitteln die Schulungen im Rahmen des auf […]

Read More

Jetzt bewerben zum 19. Internationalen Jugendgipfel zum Thema Wasser – Auf der Suche nach dem Gleichgewicht: Mensch und Umwelt

Jetzt bewerben zum 19. Internationalen Jugendgipfel zum Thema Wasser – Auf der Suche nach dem Gleichgewicht: Mensch und Umwelt

Schnell sein lohnt sich! Zehn Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen können sich ab sofort bewerben und mit etwas Glück am 19. Internationalen Jugendgipfel im Rahmen des Regionalen Weimarer Dreiecks teilnehmen. Diesmal geht es um das Thema „Wasser – Auf der Suche nach dem Gleichgewicht: Mensch und Umwelt“. Wie funktioniert die Wassergewinnung? Wie bestimmt man die Wasserqualität und […]

Read More

„Kann man das glauben?!“ jetzt auch digital

Letztes Jahr konnte unser Workshop „Kann man das glauben?!“ zu den Themen Verschwörungstheorien, Fake News und Antisemitismus noch in Präsenz stattfinden. 2021 haben wir ihn digital durchgeführt – nämlich am 29.05. mit einer hochmotivierten Gruppe aus Multiplikator*innen aus RLP und Bayern. Den ganzen Tag beschäftigten wir uns mit den drei Themenkomplexen, lernten gemmeinsam Inhalte kennen, […]

Read More

Fachtag „Schwarz, weiß, bunt – so what?“ thematisiert Postkolonialismus und Rassismus im Alltagsleben

Fachtag „Schwarz, weiß, bunt – so what?“ thematisiert Postkolonialismus und Rassismus im Alltagsleben

Am Welttag der kulturellen Vielfalt am Freitag, 21. Mai 2021, begrüßte das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund mehr als  30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Fachtag „Schwarz, weiß, bunt – so what?“. Interessierte aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen trafen sich zum virtuellen Seminar im Rahmen des Projektes fokus4, das durch den Asyl-Migrations- und Integrationsfonds […]

Read More

„Generation Europe – The Academy“ erfolgreich gestartet

„Generation Europe – The Academy“ erfolgreich gestartet

12 Länder, 54 Jugendliche, 6 Trainingstage: Der Start von „Generation Europe – The Academy“ war direkt arbeitsintensiv. Die Teilnehmer*innen am „Ambassador Training“ wurden auf ihre neue Rolle im Programm vorbereitet. Als Botschafter*innen und Multiplikator*innen unterstützen sie im Verlauf des Projekts ihre Initiativen vor Ort. Daher standen beim Online-Training das Kennenlernen, der eigene Rollenwechsel und der […]

Read More