Allgemein

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Zwei Projektreferent*innen (w/m/d) im Projekt „Generation Europe – The Academy” gesucht

Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. ist als gemeinnütziger Verein seit 1986 im Bereich der Jugend- und Erwachsenenbildung platziert. Es ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Dortmund, anerkannter und zertifizierter Träger der allgemeinen Erwachsenenbildung und der politischen Bildung in NRW im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. und führt jährlich ca. […]

Read More

fokus4 und netcoops: IBB e.V. bietet neue Schulungen zu den Themen Migration und Integration

fokus4 und netcoops: IBB e.V. bietet neue Schulungen zu den Themen Migration und Integration

Neue Angebote zur Weiterbildung im Themenfeld Migration und Integration unterbreitet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund in zwei neuen Projektlinien: Zielgruppe sind Menschen, die in ihrem beruflichen Umfeld Geflüchteten bzw. (Neu-) Zugewanderten begegnen und ihre interkulturellen Kompetenzen verbessern möchten „fokus4 – Fortbildungen kultursensibel“ als Fortsetzung des bewährten fokus³-Projektes vermittelt erneut Grund- und Aufbauwissen […]

Read More

Bildungsarbeit trotz Pandemie und Lockdown – IBB e.V. arbeitet weiter

Im Zuge des anhaltenden Lockdowns bietet das IBB e.V. eine Reihe digitale Veranstaltungen an. Jedes dieser Projekte kann jederzeit gebucht werden. Sie setzen auf eine Mischung verschiedener Lerntools: Interaktives Arbeiten, Gamification, Quizze, kreatives; produktorientiertes Lernen und Arbeit mit historischen Quellen. Moodle-basiert und mithilfe von Videokonferenzprogrammen arbeiten wir auch digital interaktiv und auf Augenhöhe. Alle Angebote […]

Read More

Fach- und Vernetzungstag Inklud:Mi 2021 zum Thema “Alt werden in der Fremde“ – Auftakt im Projekt fokus 4

Um Pendel-Migration und „Kofferkinder“, um die besondere Bedeutung einer Tasse Tee und wichtige Rituale auf dem letzten Weg, ging es beim Fach- und Vernetzungstag Inklud:Mi 2021 am Dienstag, 26. Januar 2021. „Alt werden in der Fremde“ hieß das Thema der virtuellen Tagung mit mehr als 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, zu der das Internationale Bildungs- und […]

Read More

Digitaler Abschluss von Generation Europe: European Action Weekend

Digitaler Abschluss von Generation Europe: European Action Weekend

Das European Action Weekend (5. bis 7. Februar 2021) ist die Abschlussveranstaltung eines dreijährigen Projekts zur aktiven Bürgerschaft. Hunderte von Jugendlichen aus 15 europäischen Ländern arbeiteten kontinuierlich zusammen und tauschten Ideen für eine bessere Zukunft für ihr Europa aus. Dieses Wochenende ist die Abschlussveranstaltung und soll den Aktivismus der Jugendlichen würdigen. Aufgrund der aktuellen Situation […]

Read More

Fach- und Vernetzungstag [Inklud:Mi] zum Auftakt des neuen Projekts fokus4. Alt werden in der Fremde – kultursensible Inklusion von Menschen mit Migrationsgeschichte

Fach- und Vernetzungstag [Inklud:Mi] zum Auftakt des neuen Projekts fokus4. Alt werden in der Fremde – kultursensible Inklusion von Menschen mit  Migrationsgeschichte

„Altern in der Migration“ heißt das Thema der Online-Tagung Inklud:Mi am Dienstag, 26. Januar 2021. Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund (IBB e.V.) lädt Haupt- und Ehrenamtliche aus Altenhilfe, Krankenpflege und Migrationsarbeit zu einem Fach- und Vernetzungstag von 09:00 bis 16.30 Uhr ein. Studien zufolge setzt Pflegebedürftigkeit bei Menschen mit Migrationsgeschichte wesentlich früher […]

Read More

Neues Jahresprogramm fragt auch nach der Zukunft des deutschen Weins. IBB e.V. bietet auch 2021 Bildungsurlaub und interessante Begegnungen

Neues Jahresprogramm fragt auch nach der Zukunft des deutschen Weins. IBB e.V. bietet auch 2021 Bildungsurlaub und interessante Begegnungen

Siebenmal Bildungsurlaub mit aufschlussreichen Begegnungen und zwei Fachkräfteexkursionen bietet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund im neuen Jahresprogramm. „Wir hoffen, dass Reisen im kommenden Jahr wieder in vollem Umfang möglich sein wird“, sagte Elke Wegener, Geschäftsführerin des IBB e.V. bei der Vorstellung des neuen Jahresprogramms. „Wir können zwar viele Themen online vermitteln, doch […]

Read More

Zeitzeugenprojekt „Wandel. Wechsel. Wende“: Mariengymnasium Essen gestaltete moderiertes Interview mit Gisela Kallenbach

Zeitzeugenprojekt „Wandel. Wechsel. Wende“: Mariengymnasium Essen gestaltete moderiertes Interview mit Gisela Kallenbach

Gut vorbereitet und gleich mit einer starken Frage stieg das Mariengymnasium Essen am Mittwoch, 28. Oktober 2020, in das Zeitzeugengespräch mit Gisela Kallenbach aus Leipzig im Rahmen der Reihe „Wandel.Wechsel.Wende“ ein, die durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert wird: „Wie finden Sie eigentlich, dass die AfD den Slogan der damaligen Bürgerrechtsbewegung ‚Wir sind […]

Read More

Zeitzeugengespräch „Wandel. Wechsel. Wende“ – Andreas Kosmalla schildert Jugend in der DDR

Zeitzeugengespräch „Wandel. Wechsel. Wende“  – Andreas Kosmalla schildert Jugend in der DDR

Den Abend des 10. Novembers 1989 erlebte Andreas Kosmalla in Stuttgart – dabei war der heute 58-Jährige doch „hinter der Mauer“ aufgewachsen. Wie seine Jugend in der damaligen DDR aussah, wie er zum Oppositionellen wurde und wie es dazu kam, dass er sich am Morgen des 10. November eine Fahrkarte nach Westdeutschland kaufen konnte, erzählte […]

Read More

Zeitzeugengespräch „Wandel.Wechsel.Wende“ als Video-Konferenz: Thomas Pilz berichtete über die friedliche Revolution 1989

Zeitzeugengespräch „Wandel.Wechsel.Wende“ als Video-Konferenz: Thomas Pilz berichtete über die friedliche Revolution 1989

Thomas Pilz, Geschäftsführer der Hillerschen Villa in Zittau, war am Montag, 26. Oktober 2020, der erste von drei Zeitzeugen der friedlichen Revolution 1989, die im Rahmen des Projektes „Wandel.Wechsel.Wende“ mit Schülerinnen und Schülern aus Unna und Essen über die Ereignisse vor 30 Jahren in der damaligen DDR sprachen. „Wegen der rasant steigenden Infektionszahlen mussten wir […]

Read More