Erinnerungskultur

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Projekt „Erinnern-inklusiv“: Inklusives Team ermittelte Bedarfe in der Gedenkstätte Stutthof

Projekt „Erinnern-inklusiv“: Inklusives Team ermittelte Bedarfe in der Gedenkstätte Stutthof

Mit einer langen Liste an Barrieren für Menschen mit Behinderungen und einer langen Liste an Vorschlägen zur Verbesserung kehrten die 59 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der inklusiven Studienfahrt aus der Gedenkstätte Stutthof in Polen zurück. Vom 26. bis 29. September 2023 hatten sie sich im Rahmen des Projekts „Erinnern-inklusiv“ mit der Gedenkstätte vertraut gemacht und […]

Read More

Projekt „Erinnern-inklusiv“: Inklusive Erinnerungskultur benötigt mehr Geld und mehr Austausch

Projekt „Erinnern-inklusiv“: Inklusive Erinnerungskultur benötigt mehr Geld und mehr Austausch

Die vorerst letzte Online-Diskussion im Projekt „Erinnern–inklusiv“ am Freitag, 15. Dezember 2023 führte mitten ins Zentrum des Problems: „Was sind die Grenzen inklusiver Erinnerungskultur?“ Und sie förderte Lösungsansätze zutage: Eine größere Offenheit für Menschen mit Behinderungen auf Seiten der Gedenkorte, mehr Dialog und eine engere Vernetzung zwischen den Erinnerungsorten könnten Lernorte der Geschichte für alle […]

Read More

Projekt „Erinnern-inklusiv“: Erste Prototypen entstehen auf der inklusiven Studienfahrt nach Ravensbrück

Projekt „Erinnern-inklusiv“: Erste Prototypen entstehen auf der inklusiven Studienfahrt nach Ravensbrück

Konkrete Ideen und Prototypen für inklusive Angebote in der Gedenkstätte Stutthof in Polen entwickelten die 43 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und Polen bei der zweiten inklusiven Studienfahrt vom 4. bis 7. Dezember 2023. Ziel war diesmal die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück in Brandenburg, denn dort konnten barrierefreie Wohn- und Seminarräume genutzt werden. Die Ergebnisse […]

Read More

Online-Session im Projekt „Erinnern-inklusiv“: Was sind die Grenzen inklusiver Erinnerungskultur?

Online-Session im Projekt „Erinnern-inklusiv“:  Was sind die Grenzen inklusiver Erinnerungskultur?

„Was sind die Grenzen inklusiver Erinnerungskultur?“ Diese Frage steht im Mittelpunkt der nächsten Online-Session im Projekt „Erinnern-inklusiv“ am Freitag, 15. Dezember 2023, von 17 bis 19 Uhr. Dazu erwartet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk gGmbH in Dortmund den blinden Lehrer Grischa Kostkiewicz, die Leiterin der pädagogischen Abteilung des Museums Stutthof, Ewa Malinowska, und die inklusionserfahrene […]

Read More

„Erinnern-inklusiv“: Jetzt anmelden zur zweiten inklusiven Gedenkstättenfahrt nach Ravensbrück

„Erinnern-inklusiv“: Jetzt anmelden zur zweiten inklusiven Gedenkstättenfahrt nach Ravensbrück

Die Einladung in Einfacher Sprache finden Sie hier. Methodenpraktischer Workshop im deutsch-polnischen Projekt „Erinnern-inklusiv“ Zur zweiten inklusiven Gedenkstättenfahrt im Rahmen des Projekts „Erinnern-inklusiv“ lädt das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk gGmbH vom 4. bis 7. Dezember 2023 ein. Diesmal ist die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück in Brandenburg das Ziel für bis zu 35 Interessierte mit und […]

Read More

Kooperationsprojekt Erinnern-inklusiv: Nachbericht zum Netzwerktreffen in der Gedenkstätte Stutthoff

Kooperationsprojekt Erinnern-inklusiv: Nachbericht zum Netzwerktreffen in der Gedenkstätte Stutthoff

Die Gedenkstätte Stutthof in Polen war Ziel einer inklusiven Exkursion vom 26. bis 29.September 2023 im Rahmen des deutsch-polnischen Kooperationsprojekts „Erinnern-inklusiv“. Unsere Teilnehmerin Hannah Kiesbye hat ihre Eindrücke und Erfahrungen in Sztutowo im hier veröffentlichten Reisebericht festhalten (1 MB). Unser Foto oben zeigt die Gruppe in Sztutowo in Polen. Foto: Łukasz Kępski Das deutsch-polnische Partnerschaftsprojekt […]

Read More

Delegation aus Deutschland bei der Gedenkstunde zum 80. Jahrestag der Auflösung des Minsker Ghettos

Delegation aus Deutschland bei der Gedenkstunde zum 80. Jahrestag der Auflösung des Minsker Ghettos

Zur gemeinsamen Erinnerung an die Auflösung des Minsker Ghettos vor 80 Jahren begrüßte Sergei Andrushkevich, belarussischer Direktor, am 23. Oktober 2023 rund 70 Gäste aus Belarus und Deutschland in der Internationalen Bildungs- und Begegnungsstätte „Johannes Rau“ in Minsk. Vor Überlebenden und ihren Angehörigen sowie Vertretern der christlichen Kirchen und der jüdischen Verbände und Gemeinden in […]

Read More

Noch wenige Plätze sind frei in Fortbildungen zur Erinnerungsarbeit

Noch wenige Plätze sind frei in Fortbildungen zur Erinnerungsarbeit

Wenige Plätze sind noch frei bei zwei Fortbildungen für Erwachsene, die sich in der Erinnerungsarbeit engagieren (möchten): Interessierte können sich noch kurzfristig anmelden. Am 6. September 2023 beginnt eine Reihe von sechs Online-Fortbildungen für Interessierte, die Gedenkstättenfahrten mit Jugendlichen gestalten möchten. Jeweils mittwochs wahlweise von 10 bis 12 Uhr oder von 17 bis 19 Uhr […]

Read More

Fortbildung für Aktive in Fanprojekten und Fanclubs: Erinnerungsarbeit und Gedenkstättenfahrten für Fußballfans

Fortbildung für Aktive in Fanprojekten und Fanclubs: Erinnerungsarbeit und Gedenkstättenfahrten für Fußballfans

Eine Fortbildung speziell für Aktive in der Fanarbeit und in Fanprojekten von Fußballvereinen bietet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk gGmbH in Dortmund gemeinsam mit Partnerorganisationen vom 18. bis 20. September 2023 in Dortmund an. Inhaltlich geht es um Anregungen zur historisch-politischen Bildung an lokalen Erinnerungsorten und die Planung, Begleitung und Finanzierung von Gedenkstättenfahrten. Anmeldungen sind […]

Read More

Projekt „Erinnern-inklusiv“ Online-Workshop: Leichte Sprache in der Gedenkstättenpädagogik

Projekt „Erinnern-inklusiv“   Online-Workshop: Leichte Sprache in der Gedenkstättenpädagogik

Einen Online-Workshop „Leichte Sprache in der Gedenkstättenpädagogik“ bietet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk gGmbH in Kooperation mit dem Verein Schwarzenberg e.V. Berlin am Montag, 24. Juli 2023, von 17 bis 19 Uhr. Der Online-Kurs im Rahmen des deutsch-polnischen Kooperationsprojekts „Erinnern-inklusiv“ richtet sich an interessierte Haupt- und Ehrenamtliche in der Erinnerungsarbeit. Museen und Gedenkstätten, die an […]

Read More