Europa erfahren

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

IBB e.V. erhält Zuschlag für Jugendgipfel 2017 – 2019

IBB e.V. erhält Zuschlag für Jugendgipfel 2017 – 2019

Gute Nachricht für Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen und das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e. V. in Dortmund: Die internationalen Jugendbegegnungen im Regionalen Weimarer Dreieck werden auch in den kommenden drei Jahren auf deutscher Seite vom IBB e. V. betreut und organisiert. Das IBB e.V. hat bei der Ausschreibung der Landesregierung den Zuschlag für die Jahre 2017 […]

Read More

Jugendkonferenz im Düsseldorfer Landtag: Demokratie ist, was wir draus machen

Jugendkonferenz im Düsseldorfer Landtag: Demokratie ist, was wir draus machen

Von Politikverdrossenheit keine Spur: Am Montag, den 13. Februar, haben sich aktive Jugendliche mit PolitikerInnen aller Landtagsfraktionen im Düsseldorfer Landtag getroffen. Das Ziel der Jugendkonferenz im Rahmen des Projekts „Pimp my Europe“: Junge Menschen, die sich vor Ort in Jugendeinrichtungen engagieren, entwickeln zusammen mit Verantwortlichen aus der Politik Perspektiven für ein Europa, wie sie es […]

Read More

Noch Plätze frei bei der Fahrt nach Breslau / Wroclaw

Noch Plätze frei bei der Fahrt nach Breslau / Wroclaw

Einige Plätze sind noch frei bei der Studienfahrt nach Breslau/Wroclaw, die die evangelische Elias-Gemeinde vom 7. bis 10. April 2017 in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e. V. in Dortmund anbietet. Ausgehend von der Unterkunft auf der Dom-Insel erkundet die Reisegruppe besonders das Miteinander der Religionen in der Europäischen Kulturhauptstadt 2016, die nicht […]

Read More

Pimp my Europe: NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke übernimmt Schirmherrschaft

Pimp my Europe: NRW-Landtagspräsidentin Carina Gödecke übernimmt Schirmherrschaft

Das IBB-Projekt „Pimp my Europe“ bekommt prominente Unterstützung: Die Präsidentin des Düsseldorfer Landtags Carina Gödecke hat die Schirmherrschaft für die Veranstaltungsreihe in Deutschland übernommen. Das Projekt bringt Jugendliche und PolitikerInnen zusammen, um gemeinsam Perspektiven für ein demokratisches und solidarisches Europa zu entwickeln. Der Auftakt ist bereits gemacht: Auf Workshop-Tagen in Unna und Dortmund haben die […]

Read More

IBB e.V. legt neue Reihe auf: Spuren der Reformation in Polen, Ungarn, Tschechien, Österreich und Frankreich entdecken

Studienfahrten zum Lutherjahr 2017 Luthers Thesenanschlag in Wittenberg vor 500 Jahren war alles andere als ein lokal begrenztes Ereignis. Der Impuls von Wittenberg wirkte weit. In vielen Städten Europas erinnern Menschen 2017 an 500 Jahre Reformation. Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e. V. in Dortmund (IBB) bietet eine Reihe von Studienfahrten zum Lutherjahr 2017 an […]

Read More

„Pimp my Europe“ – gemeinsam Perspektiven entwickeln!

Unter den Motto „Pimp my Europe“ bringt das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk (IBB e.V.) Jugendliche und PolitikerInnen zusammen, um gemeinsam an der Zukunft Europas zu arbeiten. Zunehmender Rechtspopulismus in vielen europäischen Ländern, die Situation an den EU-Außengrenzen, die Ankunft tausender Geflüchteter und schließlich das Brexit-Referendum: Gründe dafür, neu über europäische Werte zu diskutieren, gibt es […]

Read More

16. Jugendgipfel im Rahmen des Weimarer Dreiecks widmet sich intensiv dem Thema „Flucht und Vertreibung – damals und heute“

16. Jugendgipfel im Rahmen des Weimarer Dreiecks widmet sich intensiv dem Thema „Flucht und Vertreibung – damals und heute“

Eine weitere Einladung nach Düsseldorf ist den 15 deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 16. Jugendgipfel im Rahmen des Weimarer Dreiecks gewiss: Europastaatssekretär Dr. Marc Jan Eumann möchte den Dialog mit den engagierten Jugendlichen fortsetzen und sie an der Themenfindung für den nächsten 17. Jugendgipfel beteiligen. Mit profundem Hintergrundwissen und persönlichen Erfahrungen hatten die insgesamt 45 […]

Read More

Türkei-Krise erreicht Jugendbegegnungen / Türkiye’deki kriz gençlik buluşmalarını etkiliyor

Die politische Krise in der Türkei hat nun auch unmittelbare Auswirkungen auf die internationale Jugendarbeit. Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. (IBB) erhielt am Donnerstagabend die Nachricht, dass die Jugendgruppe aus der Türkei nicht zu einer im August geplanten deutsch-türkischen Jugendwoche nach Dortmund kommen wird. Wegen faktischer Reisebeschränkungen und der unsicheren Situation steigt außerdem ein […]

Read More