Aktuelles

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Bildungsurlaub thematisiert den Bilderzyklus Birkenau des Malers Gerhard Richter und führt von Berlin nach Auschwitz und Kraków

Gerhard Richter ist der bedeutendste deutsche Maler der Gegenwart. Doch sein vierteiliger, abstrakter Bilderzyklus Birkenau hat die Kunstwelt gespalten: Kann man und darf man den Holocaust zum Gegenstand der Kunst machen? Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund bietet vom 11. bis 16. September 2022 die Studienfahrt „‘Birkenau‘ von Gerhard Richter – Ein Ortstermin“ […]

Read More

Zweites Seminar in der Reihe netcoops widmet sich in Dortmund praktischen Übungen zur kultursensiblen Kommunikation

Zweites Seminar in der Reihe netcoops widmet sich in Dortmund praktischen Übungen zur kultursensiblen Kommunikation

Der Bescheid der Behörde ziemlich unverständlich. Der Inhalt: Ein Schock! Wie nimmt eine erst vor kurzem Zugewanderte ein Schreiben auf, das aus Sicht der Behörde reine Formsache, für die Betroffene aber eine mittlere Katastrophe ist? Praktische Übungen zur interkulturellen Kommunikation standen beim zweiten Seminarmodul im Projekt netcoops – europäische Fortbildung Asyl am Donnerstag, 19. Mai […]

Read More

IBB e.V. gestaltete Fortbildung zum kulturspezifischen Umgang mit psychischen Erkrankungen bei Menschen mit Zuwanderungsbiografie in Düsseldorf

Der Umgang mit körperlichen und seelischen Schmerzen, Tod, Trauer und Ängsten wird meist in der Kindheit „erlernt“. Welches Verhalten ist angemessen? Welche Reaktionen werden gesellschaftlich akzeptiert? Wenn Menschen mit Zuwanderungsgeschichte eine Beratungsstelle oder ein Krankenhaus in Deutschland aufsuchen, entstehen zuweilen Unsicherheiten. Welches Krankheitsverständnis bringen die Hilfesuchenden mit? Wo liegen Schamgrenzen? Welche Erwartungen haben Betroffene an […]

Read More

Neue Seminarreihe im Projekt netcoops beginnt mit Online-Meeting zum Thema „Interkulturelle Kompetenz im Behördenkontext“

Neue Seminarreihe im Projekt netcoops beginnt mit Online-Meeting zum Thema „Interkulturelle Kompetenz im Behördenkontext“

Mit interaktiven Übungen und Arbeit in Kleingruppen begann am Mittwoch, 11. Mai 2022, die neue Seminarreihe im Langzeit-Projekt netcoops – europäische Fortbildung Asyl im Online-Format. Hildegard Azimi-Boedecker, Leiterin des Fachbereichs Beruf international und Migration im Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk e.V. in Dortmund (IBB e.V.), und Referentin Kirsten Ben Haddou begrüßten 14 Teilnehmende, die in staatlichen […]

Read More

Studierende aus drei Ländern präsentieren virtuellen Rundgang über den Lern- und Gedenkort Malyj Trostenez

Studierende aus drei Ländern präsentieren virtuellen Rundgang über den Lern- und Gedenkort Malyj Trostenez

Ein Besuch des Lern- und Gedenkortes Malyj Trostenez am Stadtrand von Minsk in Belarus ist für Interessierte aus dem Ausland unter Corona-Bedingungen und in Zeiten des Krieges aktuell kaum möglich. Doch die App DigiWalk überwindet Grenzen und versetzt Interessierte im virtuellen Raum direkt an den noch immer wenig bekannten Ort der europäischen Geschichte. „Wir freuen […]

Read More

Europäische Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“: Erinnerungen unter besonderen Vorzeichen

Europäische Aktionswochen „Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima“: Erinnerungen unter besonderen Vorzeichen

Das Atomkraftwerk Tschernobyl durch russische Truppen besetzt, das Atomkraftwerk Saporischschja unter Beschuss und radioaktives Material, das fehlt. In Russlands Krieg gegen die Ukraine spielte und spielt Atomenergie eine besondere Rolle. „In diesem Krieg ist eingetreten, wovor kritische Stimmen schon seit vielen Jahren gewarnt haben: Atomkraftwerke werden zu einer Waffe, die zur Einschüchterung der Bevölkerung vor […]

Read More

Bildungsurlaub: Klimawandelsieger? Weinbau in Deutschland – Jetzt anmelden!

Bildungsurlaub:  Klimawandelsieger? Weinbau in Deutschland – Jetzt anmelden!

„Heißer Sommer, guter Wein“, sagt eine alte Bauernregel. Sollten sich die Weinbaubetriebe also freuen über Super-Sommer mit immer neuen Hitzerekorden? Werden die deutschen Weine in Zukunft lieblicher und mediterraner? Diesen Fragen geht die IBB-Studienfahrt „Klimawandelsieger? Weinbau in Deutschland“ vom 22. bis 26. August 2022 auf den Grund. Anmeldungen sind bis zum 1. Juli 2022 möglich. […]

Read More

Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Management gesucht

Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Management gesucht

Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e.V. ist als gemeinnütziger Verein seit 1986 im Bereich der Jugend- und Erwachsenenbildung platziert. Es ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Dortmund, anerkannter und zertifizierter Träger der allgemeinen Erwachsenenbildung und der politischen Bildung in NRW im Verbund des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. und führt jährlich ca. […]

Read More

Folgen für den internationalen Klimaschutz: Russlands Krieg gegen die Ukraine wird zum „Bedrohungsmultiplikator“

Folgen für den internationalen Klimaschutz: Russlands Krieg gegen die Ukraine wird zum „Bedrohungsmultiplikator“

Der am 27. Februar 2022 veröffentlichte jüngste Bericht des Weltklimarates (IPCC) ging in den Nachrichten beinahe unter, dabei gab er eine düstere Prognose: Naturkatastrophen wie Extremwetter, Fluten und Dürren werden immer häufiger auftreten. Die klimabedingte Migration wird zunehmen. 3,6 Milliarden Menschen sind schon jetzt durch den Klimawandel stark belastet. Ein Umsteuern wird immer dringender. Doch […]

Read More

Klasse 9a der Gesamtschule Haspe erkundet Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Dortmund

Klasse 9a der Gesamtschule Haspe erkundet Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Dortmund

„Ist heute nicht der 18. März? Schaut mal, dieses Foto wurde genau heute vor 78 Jahren aufgenommen!“ Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a der Gesamtschule Haspe aus Hagen hatten am Freitag, 18. März 2022, genau hingeschaut auf die Tafeln der Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“. Bis Sonntag, 20. März 2022, wurde sie […]

Read More