Aktuelles

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk in Dortmund

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ im Düsseldorfer Landtag eröffnet

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ im Düsseldorfer Landtag eröffnet

Fast auf den Tag genau 77 Jahre nach der Deportation Düsseldorfer Juden nach Minsk eröffnete Landtagspräsident André Kuper am Dienstag, 13. November 2018, gemeinsam mit Vizepräsident Oliver Keymis vor rund 80 Gästen und Ehrengästen die Wanderausstellung „Vernichtungsort Maly“ in der Wandelhalle des Landtags. Bis zum 2. Dezember ist sie dort an den Wochenenden während der […]

Read More

Interreligiöser Arbeitskreis der IBB Minsk besucht zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht die Gedenkorte Dachau und Flossenbürg

Interreligiöser Arbeitskreis der IBB Minsk besucht zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht die Gedenkorte Dachau und Flossenbürg

Zum 80. Jahrestag der November-Pogrome besuchen Mitglieder der Interreligiösen Arbeitskreises an der IBB „Johannes Rau“ Minsk und der Geschichtswerkstatt „Leonid Lewin“ Minsk die KZ-Gedenkstätten Dachau und Flossenbürg sowie weitere Orte der Erinnerung im Raum München. Ziel ist ein Austausch über Formen des Gedenkens und Erinnerns. Dabei geht es besonders um die Frage, wie die Erinnerung […]

Read More

Europawahl und Jüdische Geschichte(-n) – IBB e.V. bietet 2019 wieder Studienfahrten mit und ohne Motorrad. Bildungsurlaub für alle

Europawahl und Jüdische Geschichte(-n) – IBB e.V. bietet 2019 wieder Studienfahrten mit und ohne Motorrad. Bildungsurlaub für alle

Bildungsurlaub für alle bietet das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e. V. in Dortmund im neuen Jahresprogramm 2019: Neben der beliebten Reihe speziell für Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer „Den Osten Deutschlands erfahren“ stehen eine Studienfahrt zur Vorbereitung auf die Europawahl und eine interessante Spurensuche zum Thema Kunst in Auschwitz auf dem Programm. Neu in diesem Jahr: Bis […]

Read More

Radio 91,2 strahlt Radiosendung zum Jugendkongress ErinnerungsKULTUR am 7. November aus

Radio 91,2 strahlt Radiosendung zum Jugendkongress ErinnerungsKULTUR am 7. November aus

Das Radioteam um Workshop-Leiter Klaus Lenser hat ganze Arbeit geleistet: Der Jugendkongress ErinnerungsKULTUR ist am Mittwoch, 7. November 2018, ab 20.04 Uhr Thema einer Radiosendung im Bürgerfunk. Der fast 80 Minuten lange Beitrag wird vom Dortmunder Lokalsender 91,2 ausgestrahlt. Ungeduldige können ihn ab sofort in der Mediathek aufrufen und anhören. Sechs Jugendliche aus dem Radio-Team […]

Read More

Minsk und Berlin erinnern an den 75. Jahrestag der Auflösung des Minsker Ghettos

Minsk und Berlin erinnern an den 75. Jahrestag der Auflösung des Minsker Ghettos

75 Jahre nach der Auflösung des Minsker Ghettos erinnerten Vertreter der Republik Belarus, Akteure der Erinnerungskultur, Diplomaten und Zeitzeugen in Minsk und Berlin an die systematische Judenvernichtung im größten Ghetto auf damals sowjetischem Boden. Die IBB Dortmund gGmbH war mit einem internationalen Forum am 23. Oktober 2018 in der IBB „Johannes Rau“ Minsk beteiligt. Dr. […]

Read More

IBB Dortmund erinnert mit Partnern an Auflösung des Minsker Ghettos vor 75 Jahren

IBB Dortmund erinnert mit Partnern an Auflösung des Minsker Ghettos vor 75 Jahren

Mit einem internationalen Forum erinnern die IBB gGmbH Dortmund, die IBB “Johannes Rau” Minsk, die Geschichtswerkstatt “Leonid Lewin” Minsk und der Verband der jüidischen Gemeinden und Organisationen in Belarus am Dienstag, 23. Oktober 2018, gemeinsam an die Auflösung des Minsker Ghettos vor 75 Jahren. In den Tagen vom 21. bis 23. Oktober 1943 war das […]

Read More

Jugendkongress ErinnerungsKULTUR endet mit künstlerischer Aufführung

Jugendkongress ErinnerungsKULTUR endet mit künstlerischer Aufführung

Veranstaltung des Jugendrings Dortmund und des IBB e.V. im Fritz-Henßler-Haus Ein kurzes Theaterstück, ein Gedicht, ein Song, ein Radiobeitrag, ein Filmskript und eine bewegende Choreographie: Die kreativen Beiträge zur Erinnerungskultur, die Jugendliche auf dem ersten Jugendkongress ErinnerungsKULTUR im Dortmunder Fritz-Henßler-Haus (FHH) skizziert und realisiert haben, sollen einen festen Programmplatz finden bei den nächsten Gedenkstunden zur […]

Read More

Nach der Studienreise: Seniorenarbeit in NRW dient in Belarus als Vorbild

Nach der Studienreise: Seniorenarbeit in NRW dient in Belarus als Vorbild

Mit vielen inspirierenden Eindrücken und neuen Ideen kehrten 15 Mitarbeitende der sozialen Arbeit aus Minsk und aus den ländlichen Regionen von Belarus am 28. September 2018 von ihrer Studienreise nach Nordrhein-Westfalen zurück. Für das Gelingen einer inklusiven Seniorenarbeit sei die Arbeit von Koordinatoren am Ort wichtig. Durch kluge Nutzung aller Möglichkeiten und gemeinschaftliche Solidarität sei […]

Read More

Jugendkongress ErinnerungsKULTUR: IBB e.V. und Jugendring Dortmund organisieren Geschichtsprojekt im Fritz-Henßler-Haus

Jugendkongress ErinnerungsKULTUR: IBB e.V. und Jugendring Dortmund organisieren Geschichtsprojekt im Fritz-Henßler-Haus

Das Internationale Bildungs- und Begegnungswerk e. V. in Dortmund und der Jugendring Dortmund organisieren gemeinsam den ersten Jugendkongress ErinnerungsKULTUR am Freitag, 12. Oktober 2018, ab 9 Uhr im Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, in Dortmund. Etwa 100 Schülerinnen und Schüler aus acht Schulen in Dortmund werden sich einen Tag lang intensiv künstlerisch und kreativ mit der Biografie […]

Read More

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Lüneburg eröffnet

Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ in Lüneburg eröffnet

In Lüneburg, einer Kleinstadt südöstlich von Hamburg, die sich ihrer Mitverantwortung für die Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs aktuell in besonderer Weise stellt, ist die Wanderausstellung „Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung“ bis zum 4. November 2018 zu sehen. Am Dienstag, 2. Oktober 2018, wurde die Ausstellung durch Bürgermeisterin Christel John und den Vizepräsidenten der […]

Read More